Prognose: Personalmangel in Gesundheitswesen verschärft sich

Analyse

Prognose: Personalmangel in Gesundheitswesen verschärft sich

„Wenn die Pflege selbst zum Pflegefall wird.“ Das ist der Titel einer Studie zur Situation im Gesundheitswesen. Sie prognostiziert, dass bis 2035 fast 1,8 Millionen Fachkräfte fehlen können.
Prognose: Personalmangel in Gesundheitswesen verschärft sich
Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher
Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher
Bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege rückt näher
Pflegekräfte rufen nach Hilfe - Spahn plant große Reform
Pflegekräfte rufen nach Hilfe - Spahn plant große Reform
Pflegekräfte rufen nach Hilfe - Spahn plant große Reform