Afghan Diary: Afghanistan nach der Taliban-Übernahme - Das Interview mit Natalie Amiri im Livestream

Korrespondentin über Reise

Afghan Diary: Afghanistan nach der Taliban-Übernahme - Das Interview mit Natalie Amiri im Livestream

Korrespondentin Natalie Amiri reiste Ende 2021 nach Afghanistan. In ihrem Tagebuch berichtet sie von ihren Erlebnissen – mehr als 100 Tage nach der Taliban-Machtübernahme.
Afghan Diary: Afghanistan nach der Taliban-Übernahme - Das Interview mit Natalie Amiri im Livestream
Afghan Diary: In der Hochburg des Talibanismus – „Sie zerstörten selbst die Grabsteine der Polizisten“
Afghan Diary: In der Hochburg des Talibanismus – „Sie zerstörten selbst die Grabsteine der Polizisten“
Afghan Diary: In der Hochburg des Talibanismus – „Sie zerstörten selbst die Grabsteine der Polizisten“
Afghan Diary: In Afghanistan spricht niemand über Corona – es tobt der Kampf gegen den Hungertod
Afghan Diary: In Afghanistan spricht niemand über Corona – es tobt der Kampf gegen den Hungertod
Afghan Diary: In Afghanistan spricht niemand über Corona – es tobt der Kampf gegen den Hungertod

Afghan Diary: Gesundheitssystem vor Kollaps – Patienten gehen „meist krank wieder nach Hause“

Die medizinische Versorgung in Afghanistan ist verheerend. Die internationale Korrespondentin Natalie Amiri berichtet von großer Not – und Menschen, die nach 20 Jahren erstmals einen Arzt sehen.
Afghan Diary: Gesundheitssystem vor Kollaps – Patienten gehen „meist krank wieder nach Hause“

Afghan Diary: Unterwegs auf Afghanistans einst gefährlichster Straße – ein Symbol des Scheiterns

Der Highway 1 sollte für die Modernisierung Afghanistans stehen. Stattdessen wurde die Ring-Road zur gefährlichsten Straße des Landes. Die internationale Korrespondentin Natalie Amiri wagt die Fahrt.
Afghan Diary: Unterwegs auf Afghanistans einst gefährlichster Straße – ein Symbol des Scheiterns

Afghan Diary: Afghanistans besiegte Geisterarmee – „Sie wollten Rache, doch einen weiteren Plan gab es nicht“

Die Welt beobachtete mit Schrecken, in welch rasanter Geschwindigkeit Afghanistan an die Taliban fiel. Natalie Amiri, internationale Korrespondentin, will wissen, warum die Armee kaum Widerstand leistete.
Afghan Diary: Afghanistans besiegte Geisterarmee – „Sie wollten Rache, doch einen weiteren Plan gab es nicht“

Afghan Diary: „Was wollt ihr machen? Uns alle töten?“ Afghanistans Frauen unter der Taliban-Herrschaft

Wie geht es den afghanischen Frauen – mehr als 100 Tage nach der Taliban-Machtübernahme? Die internationale Korrespondentin Natalie Amiri berichtet von bewegenden Begegnungen.
Afghan Diary: „Was wollt ihr machen? Uns alle töten?“ Afghanistans Frauen unter der Taliban-Herrschaft

Afghan Diary: 100 Tage nach Machtübernahme der Taliban – Die Reise nach Kabul

Was nimmt man mit in ein Land, in dem ein Großteil der Menschen akut vom Hunger bedroht ist? Und wie ist das Leben dort 100 Tage nach der Taliban-Eroberung? Die Journalistin Natalie Amiri berichtet.
Afghan Diary: 100 Tage nach Machtübernahme der Taliban – Die Reise nach Kabul