Skandal um AfD-Kritik: Feuerwehr-Präsident Hartmut Ziebs tritt zurück

Unterlaufen Rechtspopulisten die Feuerwehr?

Skandal um AfD-Kritik: Feuerwehr-Präsident Hartmut Ziebs tritt zurück

Nachdem Hartmut Zieps, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands vor einer rechtspopulistischen Unterwanderung gewarnt hat, wird er bedroht. Jetzt wurde er auch noch zum Rücktritt gedrängt. 
Skandal um AfD-Kritik: Feuerwehr-Präsident Hartmut Ziebs tritt zurück
Neuer AfD-Chef Chrupalla im ZDF-Interview: Erst gerät er ins Stocken - dann es kommt noch schlimmer
Neuer AfD-Chef Chrupalla im ZDF-Interview: Erst gerät er ins Stocken - dann es kommt noch schlimmer
Neuer AfD-Chef Chrupalla im ZDF-Interview: Erst gerät er ins Stocken - dann es kommt noch schlimmer
Vorwurf: Volksverhetzung - Strafanzeige gegen Afd-Bundestagsabgeordneten 
Vorwurf: Volksverhetzung - Strafanzeige gegen Afd-Bundestagsabgeordneten 
Vorwurf: Volksverhetzung - Strafanzeige gegen Afd-Bundestagsabgeordneten 

Zukunft von Sachsen: „Kenia-Koalition“ will am Sonntag Koalitionsvertrag vorstellen

Die Landtagswahl 2019 in Sachsen beschert den Bürgern ein Kenia-Bündnis. Am Sonntag wollen Ministerpräsident Michael Kretschmer und Co den Koalitionsvertrag vorstellen.
Zukunft von Sachsen: „Kenia-Koalition“ will am Sonntag Koalitionsvertrag vorstellen

AfD-Parteitag: Gauland tritt ab - Neue Parteivorsitzende stehen fest

Beim 10. Bundesparteitag der AfD in Braunschweig wird der neue Parteivorsitz gewählt. Alexander Gauland tritt nicht mehr an. Björn Höcke reagiert mit einem Statement.
AfD-Parteitag: Gauland tritt ab - Neue Parteivorsitzende stehen fest

Bystron will in die AfD-Spitze - und an „Unvereinbarkeitsliste“ festhalten

Der Münchner Bundestagsabgeordnete Petr Bystron will auf dem AfD-Bundesparteitag in die Parteispitze. Im Gegensatz zu einigen Parteikollegen möchte er an der „Unvereinbarkeitsliste“ festhalten.
Bystron will in die AfD-Spitze - und an „Unvereinbarkeitsliste“ festhalten

AfD-Frau Beatrix von Storch sorgt mit schlimmer Geste für Eklat im Bundestag

Beatrix von Storch provoziert mit einer heftigen Geste im Bundestag. SPD-Politiker Kahrs hatte kurz vorher allerdings eine ähnliche Handbewegung gezeigt.
AfD-Frau Beatrix von Storch sorgt mit schlimmer Geste für Eklat im Bundestag

Turbulente Tage für AfD? Gauland tritt nicht erneut an - Aufsteiger aus Sachsen steht für Nachfolge bereit

Wer folgt Alexander Gauland als AfD-Chef nach? Die Lage ist unübersichtlich - jetzt hat ein weiterer AfD-Abgeordneter seine Kandidatur bestätigt.
Turbulente Tage für AfD? Gauland tritt nicht erneut an - Aufsteiger aus Sachsen steht für Nachfolge bereit

Thüringen: Ramelow gibt Ministern Entlassungsurkunden - so geht es jetzt weiter

Nach der Wahl in Thüringen hat die rot-rot-grüne Landesregierung unter Bodo Ramelow (Linke) keine Mehrheit mehr. Eine Regierung mit Parteilosen und Experten könnte für ihn eine Lösung sein.
Thüringen: Ramelow gibt Ministern Entlassungsurkunden - so geht es jetzt weiter

Vor AfD-Parteitag: Name der Halle soll „neutralisiert“ werden - Meuthen teilt aus: „Peinlich“

Während die AfD auf ihrem Parteitag über Politik reden möchte, wird der Schriftzug der Halle abgedeckt. AfD-Parteichef Jörg Meuthen beklagt die „peinliche“ Aktion. 
Vor AfD-Parteitag: Name der Halle soll „neutralisiert“ werden - Meuthen teilt aus: „Peinlich“

Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

Nun könnte klar sein, wie die neue Regierung in Brandenburg aussieht. SPD, CDU und die Grünen haben für Koalitionsvertrag gestimmt. Jetzt hat „Kenia“ Woidke gewählt.
Brandenburg: „Kenia“ wählt Woidke - Todesfall überschattet Einigung

AfD verspricht „Fakten statt Fake News“ - doch macht in groß angekündigter Studie Fehler

„Alternative Fakten“ wurde zum Unwort des Jahres 2017 gewählt. Experten sagen: Fake News und Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur. Die AfD hat nun eine umstrittene Faktensammlung veröffentlicht.
AfD verspricht „Fakten statt Fake News“ - doch macht in groß angekündigter Studie Fehler

AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut

Mehrfach hat der AfD-Abgeordnete Brandner mit Twitter-Bemerkungen für Ärger gesorgt. Nun zieht der Bundestags-Rechtsausschuss Konsequenzen. Brandner muss gehen.
AfD-Politiker Brandner historisch abgewählt: Weidel und Gauland voller Wut

AfD-Kreissprecherin erklärt sofortigen Rücktritt

Ursache ist offensichtlich ein Streit innerhalb der Partei.
AfD-Kreissprecherin erklärt sofortigen Rücktritt

Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Er ist aktuell der umstrittenste AfD-Politiker hinter Björn Höcke. Am Samstag wird Stephan Brandner in seiner Heimatstadt Herten erwartet. Jetzt formiert sich kreativer Protest.
Hertener Bürger planen Demo gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner

Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Die Große Koalition um Kanzlerin Merkel hat eine positive Halbzeitbilanz gezogen. Nicht nur die Wähler sehen es laut einer Umfrage anders: Jetzt rechnet Schäuble mit der Groko ab. 
Merkel und Scholz zufrieden mit Groko, jetzt mischt sich Schäuble ein - „noch Luft nach oben“

Geheimdienst über Andreas Kalbitz: „Beteiligung an extremistischen Bestrebungen“

Über zehn Jahre lang war Andreas Kalbitz von der AfD Fallschirmjäger bei der Bundeswehr. Jetzt gibt es Erkenntnisse über „extremistische Bestrebungen“.
Geheimdienst über Andreas Kalbitz: „Beteiligung an extremistischen Bestrebungen“

Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

Nach den Wahlen in Thüringen richtet sich Bundespräsident Steinmeier mit Aussagen über die Linke indirekt an die CDU-Spitze.
Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

„Judaslohn“: AfD-Politiker schmäht Udo Lindenberg - Parteien machen im Rechtsausschuss Ernst

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Stephan Brandner steht nach seine Schmäh-Attacke gegen Rocksänger Udo Lindenberg unter Druck. Nun positioniert sich Claudia Roth (Grüne) mit klaren Worten.
„Judaslohn“: AfD-Politiker schmäht Udo Lindenberg - Parteien machen im Rechtsausschuss Ernst

Vierter Kandidat scheitert erneut an Wahl - weiterhin kein Bundestags-Vize für die AfD

Immer wieder versucht die AfD, einen der ihren zum Vizepräsidenten des Bundestages wählen zu lassen. Ohne Erfolg. Auch der vierte Kandidat scheiterte nun.
Vierter Kandidat scheitert erneut an Wahl - weiterhin kein Bundestags-Vize für die AfD

Nach Hetze gegen Nürnberger Christkindl: Verfasser darf in AfD bleiben

Die 17-jährige Benigna Munsi ist das neue Nürnberger Christkindl. Aus der AfD gab es Reaktionen, die viele Menschen empört haben. Benigna selbst hat sich auch geäußert.
Nach Hetze gegen Nürnberger Christkindl: Verfasser darf in AfD bleiben

Klare Ansage: Ungewöhnliches Merkel-Interview zu Mauerfall

In einem Interview zum Mauerfall spricht Angela Merkel als Ostdeutsche - auch zum wachsenden Zuspruch für die AfD äußert sich die Kanzlerin. Und richtet einen Appell an die Bürger.
Klare Ansage: Ungewöhnliches Merkel-Interview zu Mauerfall

AfD-Hetze gegen Nürnberger Christkind: Eröffnet 17-Jährige Weihnachtsmarkt in Münster?

Weil das neue Nürnberger Christkind indische Wurzeln hat, wurde es von einem AfD-Politiker rassistisch attackiert. Dies empörte einen Lokalpolitiker aus Münster. Er lud die 17-Jährige jetzt zum Weihnachtsmarkt in die Domstadt ein.
AfD-Hetze gegen Nürnberger Christkind: Eröffnet 17-Jährige Weihnachtsmarkt in Münster?

Grünen-Politikerin nennt Höcke im MDR „Faschist“ - Reaktion des AfD-Spitzenkandidaten verwundert

Landtagswahl Thüringen: Björn Höcke (AfD) wird bei einer Wahlsendung im MDR von Anja Siegesmund als „Faschist“ bezeichnet. Er reagiert überraschend.
Grünen-Politikerin nennt Höcke im MDR „Faschist“ - Reaktion des AfD-Spitzenkandidaten verwundert

Paukenschlag in Umfrage: Deutsche überraschen bei Grünen und AfD

Umfrage-Überraschung nach der Thüringen-Wahl: Laut INSA sind die Grünen derzeit für so viele Wähler eine Option wie keine andere Partei - und was ist mit der AfD?
Paukenschlag in Umfrage: Deutsche überraschen bei Grünen und AfD

„Wütend“ und „enttäuscht“? Forscher wollen AfD-Wähler entschlüsseln

Welche Bürger in Deutschland wählen besonders häufig die AfD? Eine neue Studie gibt Aufschluss über das sozialpsychologische Profil der Wähler.
„Wütend“ und „enttäuscht“? Forscher wollen AfD-Wähler entschlüsseln

Parteiausschluss-Verfahren: Gedeon darf vorerst in AfD bleiben - trotz Antisemitismus-Vorwürfen

Der Ausschluss von AfD-Politikern Stefan Räpple und Wolfgang Gedeon im baden-württembergischen Landtag war rechtens. Das hat ein Gericht entschieden.
Parteiausschluss-Verfahren: Gedeon darf vorerst in AfD bleiben - trotz Antisemitismus-Vorwürfen