Weidel: Ablehnung von Homosexualität „haben Sie überall“

AfD

Weidel: Ablehnung von Homosexualität „haben Sie überall“

AfD-Chefin Alice Weidel sieht die Ablehnung von Homosexualität nicht als spezielles Problem ihrer Partei. Solche Äußerungen habe man überall, sagt Weidel im ZDF-Sommerinterview.
Weidel: Ablehnung von Homosexualität „haben Sie überall“
Haldenwang: „Extremistische Strömungen“ in AfD gestärkt
Haldenwang: „Extremistische Strömungen“ in AfD gestärkt
Haldenwang: „Extremistische Strömungen“ in AfD gestärkt
Karlsruhe prüft Förderung von AfD-naher Stiftung im Oktober
Karlsruhe prüft Förderung von AfD-naher Stiftung im Oktober
Karlsruhe prüft Förderung von AfD-naher Stiftung im Oktober

Das Spitzenpersonal der AfD: Ein Kommen und Gehen

Keine zehn Jahre gibt es die „Alternative für Deutschland“. Sechs Bundessprecher hatte die Partei seitdem. Nur einer ist geblieben. Ein Blick auf den personellen Wandel bei der AfD.
Das Spitzenpersonal der AfD: Ein Kommen und Gehen

AfD-Chef Chrupalla fordert Ende der Russland-Sanktionen und Verhandlungen „vielleicht in Berlin“

AfD-Chef Tino Chrupalla fordert, „deutsche Interessen“ stärker in die aktuelle Ukraine-Politik zu integrieren. Er will im Krieg vermitteln - „vielleicht auch in Berlin“.
AfD-Chef Chrupalla fordert Ende der Russland-Sanktionen und Verhandlungen „vielleicht in Berlin“

Nach Wahlchaos: Frohnmaier und Sänze bilden AfD-Doppelspitze

Es ist ein Chaostag von einem Ausmaß, das selbst für die AfD erstaunlich ist. Am Ende steht ein völlig überraschendes Führungsduo an der Spitze des AfD-Landesverbands in Baden-Württemberg.
Nach Wahlchaos: Frohnmaier und Sänze bilden AfD-Doppelspitze

AfD wirft Ampel Missbrauch des Verfassungsschutzes vor

Der Verfassungsschutz geht gegen die AfD vor. Die Rechtspopulisten stehen im Verdacht, der Demokratie schaden zu wollen. Die Partei selbst sieht darin einen Versuch, Kritiker mundtot zu machen.
AfD wirft Ampel Missbrauch des Verfassungsschutzes vor

Nächster AfD-Landesverband nun Verdachtsfall – Weidel will wieder klagen

Die AfD wird nun auch im Südwesten nachrichtendienstlich beobachtet. Der Verfassungsschutz stufte die Partei dort als extremistischen Verdachtsfall ein.
Nächster AfD-Landesverband nun Verdachtsfall – Weidel will wieder klagen

AfD im Südwesten als Verdachtsobjekt eingestuft

Die AfD Baden-Württemberg steht im Verdacht, gegen Demokratie und Grundgesetz zu arbeiten. Der Verfassungsschutz beobachtet den Landesverband nun als Ganzes.
AfD im Südwesten als Verdachtsobjekt eingestuft

AfD-Spitze in Sachsen auf Parteitag bestätigt

Auf dem Parteitag der AfD in Sachsen wird Jörg Urban im Amt bestätigt. AfD-Bundessprecher Tino Chrupalla betont den Führungsanspruch seiner Partei in dem Bundesland: 2024 wolle man die CDU ablösen.
AfD-Spitze in Sachsen auf Parteitag bestätigt

Die AfD eine „Partei Russlands“? 12 Beispiele, die zeigen, dass Olaf Scholz recht hat.

Am Mittwoch bezeichnete Bundeskanzler Olaf Scholz die AfD als „Partei Russlands“. Wir haben 12 Beispiele gesammelt, warum diese Einschätzung zutreffend ist.
Die AfD eine „Partei Russlands“? 12 Beispiele, die zeigen, dass Olaf Scholz recht hat.

Bundestag hebt Immunität von Bayerns AfD-Chef auf - Justiz ermittelt

Stephan Protschka gerät in das Visier der Staatsanwaltschaft. Der Bundestag hob die Immunität des bayerischen AfD-Politikers auf.
Bundestag hebt Immunität von Bayerns AfD-Chef auf - Justiz ermittelt

Kanzler Scholz nennt AfD „Partei Russlands“

Kappt Russland schon bald die Gaslieferungen nach Deutschland? So mancher fängt schon beim Gedanken daran an zu zittern. Politiker von AfD und Linke schlagen nun vor, Putin mit einem Sanktionsstopp zu beschwichtigen. Der Kanzler reagiert mit harschen Worten.
Kanzler Scholz nennt AfD „Partei Russlands“

AfD scheitert vor Bundesverfassungsgericht mit Eilantrag

Die AfD-Fraktion im Bundestag muss vorerst weiter auf den Vorsitz in drei Ausschüssen verzichten. Das Bundesverfassungsgericht lehnte einen Antrag im Eilverfahren ab.
AfD scheitert vor Bundesverfassungsgericht mit Eilantrag

Karlsruhe lehnt AfD-Eilantrag zu Ausschussvorsitzenden ab

Eigentlich steht der AfD-Fraktion im Bundestag in drei Ausschüssen der Vorsitz zu. Ihre Kandidaten wurden aber nicht gewählt. Das Bundesverfassungsgericht will das genauer prüfen, sieht jedoch keinen Anlass, sofort einzugreifen.
Karlsruhe lehnt AfD-Eilantrag zu Ausschussvorsitzenden ab

Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

Vor der Kamera distanziert sich Parteichefin Alice Weidel von einem Nazi-Magazin, das auf dem Parteitag verteilt wurde. Doch ihre Worte sind wenig überzeugend.
Alice Weidel will mit Nazi-Magazin nichts zu tun haben – die AfD-Chefin gab dem Blatt aber mehrere Interviews

AfD-Parteitag nach Streit abgebrochen - Alice Weidel äußert sich

Auf dem AfD-Parteitag bauen die radikalen Kräfte um Björn Höcke ihre Macht aus. Alice Weidel erfährt Gegenwind, sieht darin aber kein Problem.
AfD-Parteitag nach Streit abgebrochen - Alice Weidel äußert sich

Bald Entscheidung über AfD-Antrag zu Ausschussvorsitzenden

Mal wieder zieht die AfD nach Karlsruhe, um das Verhalten der anderen Parteien im Bundestag überprüfen zu lassen. Diesmal geht es um die Ausschüsse im Parlament.
Bald Entscheidung über AfD-Antrag zu Ausschussvorsitzenden

Innenminister Maier sieht Höcke nach AfD-Parteitag gestärkt

Die AfD hat ihren Parteitag abgehalten, Kandidaten aus dem eher gemäßigten Lager gerieten dabei weiter ins Hintertreffen. Thüringens Innenminister Georg Maier sieht Partei-Rechtsaußen Björn Höcke gestärkt.
Innenminister Maier sieht Höcke nach AfD-Parteitag gestärkt