WTA-Turnier

Lisicki erreicht zweite Runde in Kuala Lumpur

+
Sabine Lisicki ist in Kuala Lumpur an Position drei gesetzt.

Kuala Lumpur - Sabine Lisicki ist erfolgreich in das WTA-Tennisturnier in Kuala Lumpur gestartet.

Die Berlinerin gewann ihr Auftaktmatch gegen die polnische Außenseiterin Magda Linette am Montag 6:4, 7:6 (7:5). Im Tiebreak des zweiten Satzes holte Lisicki einen 1:5-Rückstand auf und sicherte sich mit sechs Punkten nacheinander den Sieg. Ihre Gegnerin im Achtelfinale ist die tschechische Qualifikantin Barbora Krejcikova, derzeit die Nummer 191 der Tennis-Welt.

In der vergangenen Woche war die Weltranglisten-31. Lisicki in Doha gleich in der ersten Runde gescheitert. In Kuala Lumpur ist die ehemalige Wimbledon-Finalistin an Position drei gesetzt. Neben Lisicki nehmen auch Laura Siegemund aus Metzingen und die Bonnerin Annika Beck an der mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung teil.

dpa

Tableau

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Hamilton und Vettel schieben sich Favoritenrolle zu
Hamilton und Vettel schieben sich Favoritenrolle zu
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor