Porsche European Open

Ritthammer vor Schlusstag bei Golfturnier in Winsen vorn

+
Darf von seinem ersten Sieg auf der European Tour träumen: Bernd Ritthammer. Foto: Axel Heimken

Winsen/Luhe (dpa) - Golfprofi Bernd Ritthammer darf auf seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour hoffen.

Der 32-jährige Nürnberger spielte bei der Porsche European Open eine gute 70er-Runde und liegt im niedersächsischen Winsen mit insgesamt 207 Schlägen gemeinsam mit Robert MacIntyre aus Schottland in Führung. Dritter mit einem Schlag Rückstand ist der Engländer Paul Casey (208).

Max Rottluff aus Düsseldorf rangiert mit 215 Schlägen bei dem mit zwei Millionen Euro dotierten Turnier vor den Toren Hamburgs auf dem geteilten 22. Platz. Der Karlsruher Dominic Foos (216) ist 27. vor dem Schlusstag.

Insgesamt sind von den ursprünglichen 17 deutschen Teilnehmern nur noch fünf am Wochenende auf dem Par-72-Kurs dabei. Unter anderem waren der viermalige Europa-Tour-Sieger Marcel Siem aus Ratingen und der Düsseldorfer Maximilian Kieffer am Cut gescheitert und auf der Golfanlage Green Eagle nach zwei Runden vorzeitig ausgeschieden.

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer ist beim zweiten deutschen Turnier der European Tour nicht am Start, weil der Termin in diesem Jahr mit seinem eigenem Wohltätigkeitsturnier kollidiert.

Leaderboard

Ritthammer-Profil auf European-Tour-Homepage

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Streich mit drastischen Worten nach Abraham-Check: „Es ist abartig, dass ...“
Streich mit drastischen Worten nach Abraham-Check: „Es ist abartig, dass ...“
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren