Petkovic mit Mühe in Runde zwei der US Open

+
Andrea Petkovic.

New York - Andrea Petkovic ist ihrer Fed-Cup-Kollegin Angelique Kerber nach einer Zitterpartie in die zweite Runde der US Open gefolgt.

Die Weltranglisten-19. aus Darmstadt gewann ihr Auftaktmatch in New York gegen Qualifikantin Ons Jabeur (Tunesien) nach 2:19 Stunden 7:6 (9:7), 1:6, 6:3. Nun wartet Monica Puig aus Costa Rica auf die 26-Jährige.

Wenige Minuten zuvor hatte sich Kerber gegen die russische Qualifikantin Xenia Perwak 6:2, 3:6, 7:5 durchgesetzt. Die Kielerin trifft nun auf die Russin Alla Kudrjawzewa, eine weitere Qualifikantin.

Insgesamt stehen 14 deutsche Tennisprofis (acht Männer, sechs Frauen) im Hauptfeld des letzten Grand Slam der Saison. Die US Open im Flushing Meadows Park im Stadtteil Queens sind mit 38,3 Millionen Dollar dotiert. Titelverteidigerin bei den Frauen ist Serena Williams (USA), Rafael Nadal - Vorjahressieger bei den Männern - fehlt wegen einer Handgelenksverletzung.

SID

Kommentare

Meistgelesen

„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Das bringt der Tag bei der Tour de France
Das bringt der Tag bei der Tour de France
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen