Alle Wettbewerbe im Überblick

Olympia 2022: Diese Entscheidungen stehen am Freitag an

Am Freitag werden weitere Medaillen bei Olympia 2022 vergeben.
+
Am Freitag werden weitere Medaillen bei Olympia 2022 vergeben.

Welche Medaillen werden heute bei Olympia 2022 vergeben? Welche Entscheidungen stehen am Freitag an? Wann starten die Wettbewerbe? Hier gibt es den Überblick.

Peking – Der 18. Februar ist der 14. offizielle Wettkampftag bei Olympia 2022. Hier gibt es den Überblick, welche Entscheidungen am Freitag bei Olympia 2022 in Peking anstehen.

Insgesamt stehen am Freitag bei Olympia 2022 sechs Medaillenentscheidungen an. Außerdem finden wichtige Vorwettkämpfe statt, wie beispielsweise die ersten beiden Läufe im Zweierbob der Damen. chiemgau24.de ist in ausgewählten Sportarten im Liveticker mit dabei.

Olympia 2022 heute: Diese Entscheidungen stehen am Freitag in Peking an

Deutschland hat am Freitag Chancen auf weitere Medaillen. Die erste Entscheidung findet bereits um 2.30 Uhr statt, wenn die Freestyle-Damen in der Halfpipe an den Start gehen. Sabrina Cakmakli ist die einzige deutsche Starterin. Die Chinesin Eileen Gu gilt als größte Favoritin auf den Olympiasieg, aber auch Rachael Karker aus Kanada hat Chancen auf den ersten Platz.

Anschließend geht es im Skicross der Herren weiter. Um 7.00 Uhr wird es ernst, mit Florian Wilmsmann, Daniel Bohnacker, Tobias Müller und Niklas Bachsleitner sind gleich vier Deutsche dabei, Favoriten sind allerdings andere: Ryan Regez aus der Schweiz und der Franzose Bastien Modol zählen zu den heißesten Anwärtern auf Medaillen.

Olympia 2022 in Peking: Die deutschen Medaillengewinner im Überblick

Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller holen Gold im Viererbob.
Francesco Friedrich, Thorsten Margis, Candy Bauer und Alexander Schüller holen Gold im Viererbob. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp holen Silber im Viererbob.
Johannes Lochner, Florian Bauer, Christopher Weber und Christian Rasp holen Silber im Viererbob. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael
(von links) Emma Aicher, Julian Rauchfuß, Lena Dürr, Alexander Schmid und Linus Straßer holen Silber im alpinen Teamevent.
(von links) Emma Aicher, Julian Rauchfuß, Lena Dürr, Alexander Schmid und Linus Straßer holen Silber im alpinen Teamevent. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Bob: Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt (v.l) holen silber und Laura Nolte und Deborah Levi Gold im Zweierbob der Damen.
Bob: Mariama Jamanka und Alexandra Burghardt (v.l) holen silber und Laura Nolte und Deborah Levi Gold im Zweierbob der Damen. © Michael Kappeler/dpa
Nordische Kombination: Manuel Faißt, Eric Frenzel, Vinzenz Geiger und Julian Schmid (v.l.) holen Silber im Teamwettbewerb.
Nordische Kombination: Manuel Faißt, Eric Frenzel, Vinzenz Geiger und Julian Schmid (v.l.) holen Silber im Teamwettbewerb. © Angelika Warmuth/dpa
Freestyle: Daniela Maier gewinnt Bronze im Skicross.
Freestyle: Daniela Maier gewinnt Bronze im Skicross. © Angelika Warmuth/dpa
Langlauf: Victoria Carl (r.) und Katharina Hennig holen die Goldmedaille im Teamsprint.
Langlauf: Victoria Carl (r.) und Katharina Hennig holen die Goldmedaille im Teamsprint. © Angelika Warmuth/dpa
Biathlon: Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preuss und Denise Herrmann (v.l.) gewinnen Bronze in der Staffel.
Biathlon: Vanessa Voigt, Vanessa Hinz, Franziska Preuss und Denise Herrmann (v.l.) gewinnen Bronze in der Staffel. © Angelika Warmuth/dpa
Bob: Johannes Lochner und Florian Bauer holen Silber, Francesco Friedrich und Thorsten Margis Gold und Christoph Hafer und Matthias Sommer Bronze im Zweierbob.
Bob: Johannes Lochner und Florian Bauer holen Silber, Francesco Friedrich und Thorsten Margis Gold und Christoph Hafer und Matthias Sommer Bronze im Zweierbob.  © Michael Kappeler/dpa
Skispringen: Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger (v.l.) holen Bronze im Teamspringen.
Skispringen: Constantin Schmid, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Karl Geiger (v.l.) holen Bronze im Teamspringen. © Angelika Warmuth/dpa
Skeleton: Hannah Neise holt Gold im Eiskanal von Yanqing.
Skeleton: Hannah Neise holt Gold im Eiskanal von Yanqing. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Skispringen: Karl Geiger freut sich über Bronze von der Großschanze.
Skispringen: Karl Geiger freut sich über Bronze von der Großschanze.  © Daniel Karmann/dpa
Langlauf: Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Krehl (v.l.) holen Silber in der Staffel über 4x5 Kilometer.
Langlauf: Katherine Sauerbrey, Katharina Hennig, Victoria Carl und Sofie Krehl (v.l.) holen Silber in der Staffel über 4x5 Kilometer. © Angelika Warmuth/dpa
Skeleton: Axel Jungk (l.) holt Silber und Christopher Grotheer (r.) die Goldmedaille.
Skeleton: Axel Jungk (l.) holt Silber und Christopher Grotheer (r.) die Goldmedaille. © Michael Kappeler/dpa
Rodeln: Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig, Tobias Wendl und Tobias Arlt (v.l.) holen Gold in der Teamstaffel.
Rodeln: Natalie Geisenberger, Johannes Ludwig, Tobias Wendl und Tobias Arlt (v.l.) holen Gold in der Teamstaffel. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Rodeln: Tobias Wendl (l.) und Tobias Arlt (r.) holen Gold im Doppelsitzer.
Rodeln: Tobias Wendl (l.) und Tobias Arlt (r.) holen Gold im Doppelsitzer. © Michael Kappeler/dpa
Rodeln: Toni Eggert (.) und Sascha Benecken (r.) gewinnen Silber im Doppelsitzer.
Rodeln: Toni Eggert (.) und Sascha Benecken (r.) gewinnen Silber im Doppelsitzer. © Michael Kappeler/dpa
Nordische Kombination: Vinzenz Geiger ist Olympiasieger von der Normalschanze
Nordische Kombination: Vinzenz Geiger ist Olympiasieger von der Normalschanze © Hendrik Schmidt/dpa
Rodeln: Natalie Geisenberger (rechts) ist Olympiasiegerin im Einzel, Anna Berreiter holt Silber.
Rodeln: Natalie Geisenberger (rechts) ist Olympiasiegerin im Einzel, Anna Berreiter holt Silber. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Rodeln: Johannes Ludwig ist Olympiasieger im Einzel der Herren.
Rodeln: Johannes Ludwig ist Olympiasieger im Einzel der Herren. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler
Biathlon: Denise Herrmann holt Gold im Einzel über 15 Kilometer.
Biathlon: Denise Herrmann holt Gold im Einzel über 15 Kilometer. © picture alliance/dpa | Angelika Warmuth
Skispringen: Katharina Althaus holt Silber im Einzel von der Normalschanze und damit die erste Medaille für Deutschland.
Skispringen: Katharina Althaus holt Silber im Einzel von der Normalschanze und damit die erste Medaille für Deutschland.  © picture alliance/dpa | Angelika Warmuth

Nur fünf Minuten später, um 7.05 Uhr steht das Spiel um die Bronzemedaille im Curling der Herren auf dem Programm.

Olympia 2022 heute: Holt Denise Herrmann zum Abschluss eine Medaille im Massenstart?

Um 8.00 Uhr gehen die Damen im Biathlon-Massenstart auf die Strecke. Das ursprünglich für Samstag angesetzte Rennen wurde auf Freitag vorverlegt, Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen und die Schwedin Elvira Öberg gelten als Top-Favoritinnen. Aber auch Denise Herrmann hat realistische Chancen auf eine Medaille im letzten Rennen bei den Olympischen Winterspielen 2022. chiemgau24.de ist im Liveticker zum Biathlon bei Olympia 2022 dabei.

In der Eishalle steht ab 9.30 Uhr die Entscheidung über die 1000 Meter der Herren an. Joel Dufter vertritt die deutschen Farben, die Niederländer Thomas Krol und Kjeld Nuis sowie Laurent Dubreuil aus Kanada und der Chinese Zhongyan Ning sind favorisiert, wenn es um Edelmetall geht.

Olympia 2022 heute: DSV-Herren im Massenstart nur Außenseiter

Die letzte Entscheidung des Tages fällt um 10.00 Uhr im Biathlon, wenn die Herren im Massenstart antreten. Das norwegische Brüderpaar Johannes Thingnes Boe und Tarjei Boe gelten zusammen mit dem Franzosen Quentin Fillon Maillet als Favoriten. Benedikt Doll, Roman Rees, Philipp Nawrath und Johannes Kühn haben für Deutschland lediglich Außenseiterchancen. chiemgau24.de ist im Liveticker zum Biathlon bei Olympia 2022 dabei.

Olympia 2022: Die Entscheidungen am Freitag (18. Februar) im Überblick

Alle angegebenen Uhrzeiten beziehen sich auf deutsche Zeit und geben den Beginn des Wettbewerbs an.

  • 02:30 Uhr: Freestyle – Halfpipe der Damen
  • 07:00 Uhr: Freestyle – Skicross der Herren
  • 07:05 Uhr: Curling – Spiel um Platz drei der Herren
  • 08:00 Uhr: Biathlon – Massenstart der Damen
  • 09:30 Uhr: Eisschnelllauf – 1000 Meter der Herren
  • 10:00 Uhr: Biathlon – Massenstart der Herren

Den kompletten Zeitplan des heutigen Tages finden Sie hier

Aufgrund von Wetterbedingungen und der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen kommen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

aic

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Drama um Weltmeister-Pferd: Allstar B muss eingeschläfert werden
Drama um Weltmeister-Pferd: Allstar B muss eingeschläfert werden
Drama um Weltmeister-Pferd: Allstar B muss eingeschläfert werden
Wimbledon-Sensation Tatjana Maria: Mit 34 so gut wie nie zuvor - „Mutter aller Comebacks“ im Halbfinale
Wimbledon-Sensation Tatjana Maria: Mit 34 so gut wie nie zuvor - „Mutter aller Comebacks“ im Halbfinale
Wimbledon-Sensation Tatjana Maria: Mit 34 so gut wie nie zuvor - „Mutter aller Comebacks“ im Halbfinale
BVB-Newcomer trifft: Edin Terzic findet klare Worte
BVB-Newcomer trifft: Edin Terzic findet klare Worte
BVB-Newcomer trifft: Edin Terzic findet klare Worte
DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“
DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“
DFB-Kickerin Oberdorf stellt Nationalelf vor: „Alex Popp hört Malle-Musik“