Deutscher NBA-Star verlängert in Dallas

Würzburger NBA-Star bekommt Millionen-Deal und tritt in Nowitzkis Fußstapfen

+
Maxi Kleber bleibt in Dallas - im Gegensatz zu Dirk Nowitzki. 

Der NBA-Star Maxi Kleber hat einen neuen Vertrag bei den Dallas Mavericks unterschrieben. Es geht um einen vier Jahre laufenden Millionen-Deal.

Dallas - NBA-Superstar Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks zum Ende der vergangenen Saison mit einem tränenreichen Abschied nach 20 Jahren verlassen. Maxi Kleber, der wie Nowitzki aus Würzburg kommt, wird der Franchise aus Texas wohl noch vier Jahre erhalten bleiben. 

Der 27-jährige Kleber hat sich mit den Mavs auf einen Vierjahresvertrag über umgerechnete 31 Millionen Euro geeinigt. Im Jahr kommt der deutsche Nationalspieler als auf ein jährliches Gehalt von ca. 7,75 Millionen Euro. Sein alter Zweijahresvertrag, der ihm „lediglich“ eine Million Euro pro Jahr einbrachte, war zur vergangenen Saison abgelaufen.

Dallas Mavericks bestätigen neuen NBA-Vertrag mit Maxi Kleber

US-Medien berichteten bereits zu Beginn der sogenannten Free Agency, also der turbulenten Zeit, in der vertragslose Spieler von allen NBA-Teams unter Vertrag genommen werden können, von Klebers Einigung mit den Mavericks. Nun wurde der Deal von Team-Seite offiziell bestätigt.

Maxi Kleber bei Dallas Mavericks auf den Spuren von Dirk Nowitzki

Kleber beerbt damit den erfolgreichsten deutschen NBA-Spieler der Geschichte, Dirk Nowitzki, als deutscher Profi bei den Mavs. Nowitzki, der kürzlich mit einer Fress-Beichte überraschte, war im April nach 20 Jahren zurückgetreten und hat mit den Texanern unter anderem die Meisterschaft 2011 gewonnen. Kleber konnte noch zwei Jahre mit dem mehrfachen All-Star zusammen spielen und absolvierte bereits 143 Spiele in der größten Basketball-Liga der Welt. Im Schnitt kommt er auf 6,1 Punkte, 3,9 Rebounds und 18,9 Einsatzminuten pro Spiel. Bei den Basketballern des FC Bayern freut man sich ebenfalls - der erste Neuzugang ist fix, wie tz.de* berichtet.

*tz.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

ta

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Kehrt die Champions League zurück ins Free-TV? Zwei Sender sind bereits interessiert
Deutschlands EM-Trikot veröffentlicht - Fans schimpfen: „Schlafanzug“ oder „Nivea-Packungsbeilage“
Deutschlands EM-Trikot veröffentlicht - Fans schimpfen: „Schlafanzug“ oder „Nivea-Packungsbeilage“
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
FC Bayern gegen Piräus: Durchwachsener Auftritt - individuelle Klasse rettet Flick
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren