Titelverteidigerin

Naomi Osaka bei US Open ausgeschieden

+
Die Japanerin Naomi Osaka unterliegt im Achtelfinale der US Open Belinda Bencic aus der Schweiz. Foto: Frank Franklin Ii/AP

New York (dpa) - Titelverteidigerin Naomi Osaka ist bei den US Open etwas überraschend im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Tennisspielerin aus Japan, die sich im vergangenen Jahr in einem denkwürdigen Endspiel gegen Serena Williams aus den USA durchgesetzt hatte, musste sich in New York der Schweizerin Belinda Bencic mit 5:7, 4:6 geschlagen geben. Bencic nutzte nach 87 Minuten ihren ersten Matchball.

Herren-Tableau

Damen-Tableau

ATP-Rangliste

WTA-Rangliste

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
„Militär-Jubel“ der Türken - Calhanoglu: „Wir wollten unsere Soldaten motivieren ...“
„Militär-Jubel“ der Türken - Calhanoglu: „Wir wollten unsere Soldaten motivieren ...“
EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 
EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 
„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos
„Hätte ihn töten können“: Rekord-Strafe nach Football-Skandal - Kommentator fassungslos

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren