Gabius Elfter

Kenianischer Doppelsieg bei New-York-Marathon

Die Kenianer Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei posieren während der Siegerehrung mit den Landesfarben. Foto: Richard Drew/AP/dpa
+
Die Kenianer Geoffrey Kamworor und Joyciline Jepkosgei posieren während der Siegerehrung mit den Landesfarben. Foto: Richard Drew/AP/dpa

New York (dpa) - Kenias Laufasse haben beim New-York-Marathon durch Geoffrey Kamworor und Debütantin Joyciline Jepkosgei einen souveränen Doppelsieg gefeiert.

Kamworor triumphierte zum zweiten Mal nach 2017, diesmal kam der 26-Jährige in 2:08:13 Stunden als Erster ins Ziel. Zweiter wurde sein Landsmann Albert Korir in 2:08:36 Stunden vor dem Äthiopier Girma Bekele Gebre (2:08:38).

Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius wurde in der DLV-Jahresbestzeit von 2:12:57 Stunden Elfter. Dem 38 Jahre alten Wahl-Stuttgarter vom Verein Therapie Reha Bottwartal fehlten damit nur 50 Sekunden zum zehnten Platz. Eine Top-Ten-Platzierung bei den World Marathon Majors oder die Normzeit von 2:11:30 Stunden gelten als Qualifikations- Kriterien für den olympischen Marathon 2020 in Sapporo.

Halbmarathon-Weltrekordlerin Jepkosgei siegte gleich bei ihrem ersten Rennen über 42,195 Kilometer. Die 25-Jährige gewann in 2:22:38 Stunden vor ihrer Teamkollegin Mary Keitany (2:23:32), die im Vorjahr in New York gewonnen hatte, und der Äthiopierin Ruti Aga (2:25:51).

Rund 52 000 Läufer waren bei sehr guten Wetterbedingungen an den Start gegangen. Der New-York-Marathon ist das größte Rennen der Welt über die klassische Distanz.

Homepage New York City Marathon

Homepage Arne Gabius

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Das bringt die Fußball-Woche
Das bringt die Fußball-Woche
Nächster Trainerwechsel bei Kerber: Beltz ersetzt Kindlmann
Nächster Trainerwechsel bei Kerber: Beltz ersetzt Kindlmann
Chelsea lockt Havertz - Manchester United hofft auf Sancho
Chelsea lockt Havertz - Manchester United hofft auf Sancho

Kommentare