Indonesier Haryanto erster F1-Teamkollege von Wehrlein

+
Das Formel-1-Team von Manor hat das zweite Cockpit an den Indonesier Rio Haryanto vergeben. Valdrin Xhemaj Foto: Valdrin Xhemaj

Banbury (dpa) - Pascal Wehrleins erster Formel-1-Teamkollege kommt aus Indonesien. Der Sigmaringer wird in seiner Premierensaison für Manor an der Seite von Rio Haryanto an den Start gehen.

Der 23-Jährige bekommt das letzte verfügbare Cockpit in der Königsklasse des Motorsports und ersetzt den Briten Will Stevens, wie Manor mitteilte. Haryanto soll sich seinen Sitz bei dem Hinterbänklerteam dank einer Millionenmitgift des staatlichen indonesischen Mineralölkonzerns Pertamina gesichert haben. Er ist der erste Indonesier mit einem festen Formel-1-Cockpit.

Manor-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
Zweiter Einspruch von Slowenien: So hat die EHF entschieden
Zweiter Einspruch von Slowenien: So hat die EHF entschieden
Das Drama zum Nachlesen: Absoluter Wahnsinn! Bad Boys sichern sich Remis nach Spielende 
Das Drama zum Nachlesen: Absoluter Wahnsinn! Bad Boys sichern sich Remis nach Spielende 
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi