Sonntagsspiele in der Handball-Bundesliga

Füchse Berlin setzen Siegeszug gegen Lemgo fort - Hannover siegt

+
Durchgesetzt: Die Füchse Berlin um Bjarki Mar Elisson (l.) bezwingen den TBV Lemgo um Keeper Peter Johannesson.

Die Füchse Berlin haben ihren Siegeszug in der Handball-Bundesliga fortgesetzt - diesmal hatte der TBV Lemgo das Nachsehen. Erfolgreich waren am Sonntag auch Hannover und Minden.

Berlin - Die Füchse Berlin bleiben in der Handball-Bundesliga auf Erfolgskurs. Am Sonntag bezwangen die Berliner den TBV Lemgo Lippe vor 7360 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle mit 29:23 (15:10). Mit dem fünften Ligasieg in Serie rückt der Hauptstadt-Club auf Platz fünf vor. Beste Berliner Werfer waren Hans Lindberg mit sieben und Fabian Wiede und Fredrik Simak mit je fünf Treffern.

Die TSV Hannover-Burgdorf hat trotz erheblicher Verletzungssorgen nach zuletzt zwei Niederlagen ebenfalls wieder gewonnen. Nach einer schwachen ersten Hälfte drehten die Niedersachsen noch die Partie gegen den HC Erlangen und siegten mit 26:24 (12:15). Beste Werfer Hannovers waren Nationalspieler Fabian Böhm und Ilija Brozovic mit jeweils sechs Treffern.

In der Tabelle knappt vor Hannover bleibt GWD Minden. Gegen die MT Melsungen setzte sich die Mannschaft von Trainer Frank Carstens mit 32:27 (17:11) durch und rückte auf den siebten Platz vor. Christoffer Rambo war mit elf Toren der erfolgreichste Werfer der Mindener.

Lesen Sie auch: Flaute nach der Pause: Löwen kassieren Heimpleite gegen Kiel

Lesen Sie auch: Pekeler kontert Verbandsboss Michelmann

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Ludwigshafens Eulen "haben allergrößten Respekt" vor der MT Melsungen

Ludwigshafens Eulen "haben allergrößten Respekt" vor der MT Melsungen

Handball-Weltmeister von 2007 zurück ins Nationalteam? „Wäre eine große Ehre“

Handball-Weltmeister von 2007 zurück ins Nationalteam? „Wäre eine große Ehre“

THW Kiel baut Erfolgsserie in Bundesliga aus

THW Kiel baut Erfolgsserie in Bundesliga aus

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren