Siebtes vorzeitiges Aus im zehnten Turnier

Krise hält an: Deutschlands Top-Golfer scheitert erneut vorzeitig

+
Es will einfach nicht laufen bei Martin Kaymer.

Es will einfach nicht laufen. Martin Kaymer sucht in dieser Saison weiter seine Form und muss sich erneut frühzeitig aus einem Turnier verabschieden. Ein anderer Deutscher macht dagegen auf sich aufmerksam.

Walton on the Hill -Die Talfahrt von Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer setzt sich ungebremst fort. Der ehemalige Weltranglistenerste aus Mettmann scheiterte am Freitag auch beim British Masters in Walton on the Hill am Cut. Für den 33-Jährigen war es das siebte vorzeitige Aus bei den vergangenen zehn Turnieren auf der Europa-Tour. Im Ranking wird er aktuell nur noch auf Position 153 geführt.

Auf dem Platz im englischen Walton on the Hill ließ Kaymer seiner Par-72-Auftaktrunde am zweiten Tag eine 77 folgen. Zwei Doppel-Bogeys und vier weitere Bogeys verdarben dem zweimaligen Major-Gewinner den Score.

Lesen Sie auch: Blitz-Start in den Profifußball im Video: Usain Bolt netzt bei Startelf-Debüt doppelt ein

Im Gegensatz zu Kaymer schaffte der Ratinger Marcel Siem mit 145 Schlägen sicher den Cut nach zwei Runden. Dritter Deutscher im Bunde ist der Düsseldorfer Maximilian Kieffer, der sich zu diesem Zeitpunkt noch am Anfang seiner Runde befand. Spitzenreiter im Klubhaus war der Engländer Eddie Pepperell mit 136 Schlägen.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Dank Cristiano Ronaldo: Neuer Meilenstein für Juventus Turin

Dank Cristiano Ronaldo: Neuer Meilenstein für Juventus Turin

Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion

Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Doll mit Top-Leistung auf Platz 3 hinter Fourcade und Bö 

Biathlon-Weltcup im Live-Ticker: Doll mit Top-Leistung auf Platz 3 hinter Fourcade und Bö 

Klopp an der Spitze - Salah ballert Liverpool auf Platz eins 

Klopp an der Spitze - Salah ballert Liverpool auf Platz eins 

Schwerer Sturz von Gisin in Gröden - "Zustand stabil"

Schwerer Sturz von Gisin in Gröden - "Zustand stabil"

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren