WM-Rekordspieler

WM-Rekorde: Die Spieler mit den meisten Einsätzen

Berti Vogts lief in 19 WM-Partien für Deutschland auf, hinzu kommen noch 10 WM-Spiele als Trainer der deutschen Nationalmannschaft.
1 von 18
Berti Vogts lief in 19 WM-Partien für Deutschland auf, hinzu kommen noch 10 WM-Spiele als Trainer der deutschen Nationalmannschaft.
Karl-Heinz Rummenigge bestritt für Deutschland insgesamt 19 WM-Spiele, blieb dabei jedoch ohne WM-Titel.
2 von 18
Karl-Heinz Rummenigge bestritt für Deutschland insgesamt 19 WM-Spiele, blieb dabei jedoch ohne WM-Titel.
Ronaldo bestritt für Brasilien insgesamt 19 WM-Spiele und erzielte dabei 15 Tore, zwei davon im WM-Finale 2002 gegen Deutschland.
3 von 18
Ronaldo bestritt für Brasilien insgesamt 19 WM-Spiele und erzielte dabei 15 Tore, zwei davon im WM-Finale 2002 gegen Deutschland.
Wolfgang Overath bestritt für Deutschland und holte 1974 den Titel im eigenen Land.
4 von 18
Wolfgang Overath bestritt für Deutschland 19 WM-Spiele und holte 1974 den Titel im eigenen Land.
Lionel Messi zählt 19 WM-Einsätze für Argentinien, jedoch blieb der Titelgewinn aus.
5 von 18
Lionel Messi zählt 19 WM-Einsätze für Argentinien, jedoch blieb der Titelgewinn aus.
Per Mertesacker zählt ebenfalls 19 WM-Spiele für Deutschland und krönte diese schließlich mit dem Titelgewinn 2014.
6 von 18
Per Mertesacker zählt ebenfalls 19 WM-Spiele für Deutschland und krönte diese schließlich mit dem Titelgewinn 2014.
Rafael Márquez bestritt für Mexiko insgesamt 19 WM-Spiele während fünf Weltmeisterschaften.
7 von 18
Rafael Márquez bestritt für Mexiko insgesamt 19 WM-Spiele während fünf Weltmeisterschaften.
Auch Bastian Schweinsteiger bestritt für Deutschland insgesamt 20 WM-Spiele und krönte dies letztendlich mit dem Weltmeistertitel 2014.
8 von 18
Auch Bastian Schweinsteiger bestritt für Deutschland insgesamt 20 WM-Spiele und krönte dies letztendlich mit dem Weltmeistertitel 2014.
Javier Mascherano bestritt für Argentinien insgesamt 20 WM-Spiele, bevor er 2018 seine Karriere beendete.
9 von 18
Javier Mascherano bestritt für Argentinien insgesamt 20 WM-Spiele, bevor er 2018 seine Karriere beendete.

Hier finden Sie die 18 WM-Rekordspieler, beginnend mit den wenigsten Einsätzen bis zum Rekordhalter mit Infos zur Nationalität und Anzahl der Spiele.

Rubriklistenbild: © IMAGO

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
„Mit ihm zu spielen, wäre richtig cool“: Musiala rät Bayern indirekt zu Transfer
Pikanter Bericht: Watzke soll Bierhoffs Aufgaben übernehmen
Pikanter Bericht: Watzke soll Bierhoffs Aufgaben übernehmen
Pikanter Bericht: Watzke soll Bierhoffs Aufgaben übernehmen
Bald beim FC Bayern? Harry Kane äußert sich erstmals zu Wechsel-Gerüchten
Bald beim FC Bayern? Harry Kane äußert sich erstmals zu Wechsel-Gerüchten
Bald beim FC Bayern? Harry Kane äußert sich erstmals zu Wechsel-Gerüchten
Höchste Saisonniederlage im Hinspiel, höchster Saisonsieg im Rückspiel
Höchste Saisonniederlage im Hinspiel, höchster Saisonsieg im Rückspiel
Höchste Saisonniederlage im Hinspiel, höchster Saisonsieg im Rückspiel