Einzug ins Finale

Nach Sieg gegen England: Party-Video von Kroatien-Coach wird zum Instagram-Hit

Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Dalic mit seinem Kapitän Luca Modric.
+
Kroatiens Nationaltrainer Zlatko Dalic mit seinem Kapitän Luca Modric.

Fast eine halbe Millionen Aufrufe hat ein Video auf Instagram erreicht, das der kroatische Nationaltrainer Zlatko Dalic von den Feierlichkeiten seines Teams gepostet hat.

Moskau - Ein Video von Kroatiens Fußball-Nationaltrainer Zlatko Dalic von der Feier seiner Mannschaft nach dem Triumph im WM-Halbfinale gegen England ist der Renner in den sozialen Netzwerken. Der 51-Jährige veröffentlichte auf Instagram Bilder, wie seine Spieler - darunter Kapitän Luka Modric - im Hotel singen und um einen Tisch tanzen. Darauf steht ein Mann mit Gitarre. Binnen zwölf Stunden wurde der Clip 427 000 Mal aufgerufen.

Proslava plasmana u finale! Hvala svima koji ste uz nas! 🇭🇷 #beproud

Ein Beitrag geteilt von Zlatko Dalic (@daliczlatko) am

Kroatien hatte am Mittwochabend mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung den Einzug ins Finale der Fußball-Weltmeisterschaft geschafft. Dort trifft das Dalic-Team am Sonntag (17.00 Uhr MESZ/ZDF und Sky) in Moskau auf Frankreich.

Alle Informationen zur WM 2018 in Russland finden Sie in unserem News-Ticker.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Werder Bremen gegen Holstein Kiel im Live-Ticker!
Werder Bremen gegen Holstein Kiel im Live-Ticker!
Werder Bremen gegen Holstein Kiel im Live-Ticker!
RB-Gala gegen Brügge! Leipzig ballert sich Frust von der Seele - Hoffnung auf Europa League lebt
RB-Gala gegen Brügge! Leipzig ballert sich Frust von der Seele - Hoffnung auf Europa League lebt
RB-Gala gegen Brügge! Leipzig ballert sich Frust von der Seele - Hoffnung auf Europa League lebt

Kommentare