Wie Welttrainer Klopp

Werder-Profi traut Kohfeldt und Nagelsmann große Karriere zu

Werder-Spieler Leonardo Bittencourt ist von Kohfeldt und Nagelsmann überzeugt. Foto: Soeren Stache/zb/dpa
+
Werder-Spieler Leonardo Bittencourt ist von Kohfeldt und Nagelsmann überzeugt. Foto: Soeren Stache/zb/dpa

Bremen (dpa) - Bundesliga-Profi Leonardo Bittencourt von Werder Bremen traut seinem aktuellen Trainer Florian Kohfeldt und seinem ehemaligen Coach Julian Nagelsmann eine ähnlich große Karriere wie Jürgen Klopp zu.

Im Vergleich zu Nagelsmann habe Kohfeldt "ein besseres Fingerspitzengefühl, er sieht den Menschen hinter dem Spieler besser. Ansonsten sind sie sich sehr ähnlich", sagte der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler in einem Interview des Bremer "Weser-Kurier". "Perfektionisten, mit einem klaren Plan, einer klaren Linie. Bei beiden erkennt man die Handschrift sehr genau, man sieht, dass und wie sie eine Mannschaft verändern."

Beide haben nach Einschätzung von Bittencourt "die Qualität für einen ähnlichen Weg" wie Jürgen Klopp oder Pep Guardiola. Unter Klopp spielte der ehemalige deutsche U21-Nationalspieler von 2012 bis 2013 bei Borussia Dortmund, unter Nagelsmann bis zum Ende der vergangenen Saison in Hoffenheim. Im Sommer wechselte Bittencourt zu Werder.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Das bringt die Fußball-Woche
Das bringt die Fußball-Woche
Chelsea lockt Havertz - Manchester United hofft auf Sancho
Chelsea lockt Havertz - Manchester United hofft auf Sancho
FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic
FC Bayern: Nach vielsagender Instagram-Story - Münchner planen künftig wohl mit Ibrahimovic

Kommentare