Wechsel innerhalb der Serie A

Vincenzo Montella übernimmt den AC Mailand

+
Vincenzo Montella wird neuer Trainer beim AC Mailand.

Mailand - Der ehemalige italienische Fußballmeister AC Mailand hat Vincenzo Montella (42) vom Ligarivalen Sampdoria Genua als neuen Trainer verpflichtet.

Das gaben die Rossoneri am Dienstagabend bekannt. Beim 18-maligen italienischen Champion erhielt Montella einen Zweijahresvertrag und folgt auf den 40-jährigen Cristian Brocchi. Der hatte nach nur zwei Monaten im Amt am Montag bei Klubeigentümer Silvio Berlusconi wegen Perspektivlosigkeit seinen Rücktritt eingereicht.

Der AC Mailand dümpelt seit Jahren im Mittelfeld der Serie A herum und hat in der vergangenen Saison zum dritten Mal in Folge die Qualifikation für den Europapokal verpasst. Klubboss Berlusconi verhandelt zurzeit mit einem chinesischen Konsortium über den Verkauf des Traditionsvereins, den er seit 30 Jahren besitzt.

sid

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Quali-Abschluss als WM-Test - Bierhoff wünscht sich Tore
Quali-Abschluss als WM-Test - Bierhoff wünscht sich Tore
Costa Rica löst WM-Ticket
Costa Rica löst WM-Ticket
DFB-Team ohne Draxler gegen Aserbaidschan
DFB-Team ohne Draxler gegen Aserbaidschan
Ex-Profi Neuendorf mit Fair Play-Medaille ausgezeichnet
Ex-Profi Neuendorf mit Fair Play-Medaille ausgezeichnet
Erzgebirge Aue plant Ausgliederung der Profi-Abteilung
Erzgebirge Aue plant Ausgliederung der Profi-Abteilung