"Ein Quantensprung"

Millionen-Vertrag: Neuer Ausrüster für Wolfsburg

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat mit dem US-Sportartikelhersteller Nike eine millionenschwere langfristige Partnerschaft abgeschlossen.

Beide Seiten unterschrieben am Donnerstag laut Clubangaben einen Neunjahresvertrag, der neben Ausrüstung und werblicher Präsenz auch weitere Kooperationen beinhalten wird. In den vergangenen Saison und der am Samstag endenden Bundesliga-Spielzeit war das italienische Unternehmen Kappa der Ausrüster der Wolfsburger.

Nach Medieninformationen erhält der VfL für die Zusammenarbeit mit Nike insgesamt zwischen 75 Millionen und 80 Millionen Euro. "Diese langfristige und strategisch geprägte Partnerschaft mit Nike ist ein Quantensprung für den VfL Wolfsburg", wird Wolfsburgs Geschäftsführer Thomas Röttgermann in einer Mitteilung zitiert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
Jonker beim VfL entlassen - Nachfolger steht fest
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
Neue Aufreger um Videobeweis: Köln hofft auf Neuansetzung
Neue Aufreger um Videobeweis: Köln hofft auf Neuansetzung
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
Obszöne Baier-Geste bei Augsburg-Sieg - Hasenhüttl wütend
"Beängstigend":  Mäzen Kühne kehrt HSV den Rücken
"Beängstigend":  Mäzen Kühne kehrt HSV den Rücken