Vedad Ibisevic neuer Hertha-Kapitän

+
Vedad Ibisevic ist der neue Kapitän von Hertha BSC. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Der 32 Jahre alte Torjäger Vedad Ibisevic ist neuer Mannschafts-Kapitän beim Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Er löst den Schweizer Fabian Lustenberger ab. Das berichtete die Fachzeitung "Kicker".

"Neben seiner Erfahrung und seinem unverwüstlichen Willen hat Vedad sowohl während der Spiele als auch im Training seine Fähigkeiten als Motivator und Anführer unter Beweis gestellt", hat Trainer Pal Dardai vor der Mannschaft laut "Kicker erklärt.

Die Entscheidung pro Ibisevic und contra Lustenberger ist eine Entscheidung mit Brisanz. Der 28 Jahre alte Lustenberger hatte erst im März seinen Vertrag bis 2019 verlängert. Bereits am vergangenen Samstag bei der Pokal-Generalprobe gegen Italiens Vizemeister SSC Neapel (1:4) hatte der Schweizer nicht zum 18er-Kader gehört.

Hertha spielt am Sonntag in der ersten DFB-Pokalrunde beim Drittligisten Jahn Regensburg.

Kicker-Artikel

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern
Emotionaler Abschied für Stevens - Assauer sorgt für rührende Momente
Emotionaler Abschied für Stevens - Assauer sorgt für rührende Momente
"Keine Tabus": Todt deutet radikalen HSV-Umbruch an
"Keine Tabus": Todt deutet radikalen HSV-Umbruch an
Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht
Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht
Merk und Heynemann kritisieren Gräfe-Ansetzung für HSV-Spiel
Merk und Heynemann kritisieren Gräfe-Ansetzung für HSV-Spiel