BBC berichtet über neuen Teammanager

Meistertrainer für Arsenal? Nachfolger für Wenger offenbar gefunden

+
Von Paris nach London? Unai Emery wird offenbar neuer Teammanager beim FC Arsenal.

Der FC Arsenal holt offenbar Unai Emery als Nachfolger von Arsene Wenger. Das berichtet die „BBC“. Der Spanier hat demnach einen Landsmann ausgestochen.

London - Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat angeblich einen Nachfolger für Teammanager Arsene Wenger gefunden. Wie die „BBC“ am Montag berichtet, soll der Spanier Unai Emery (46) den langjährigen Arsenal-Coach beerben. Demnach habe es am Montag ein Gespräch zwischen Verantwortlichen des Londoner Klubs und Emery gegeben, auch der deutsche Chefscout Sven Mislintat soll teilgenommen haben.

Emery war zuletzt als Vorgänger von Thomas Tuchel bei Paris St. Germain beschäftigt. Der Baske hatte den französischen Meister und Pokalsieger in beidseitigem Einvernehmen nach der Saison verlassen und damit den Weg für Dortmunds früheren Trainer Tuchel freigemacht, der am Sonntag offiziell in Paris vorgestellt wurde.

Zunächst war Mikel Arteta, ehemaliger Mittelfeldspieler des FC Arsenal, als aussichtsreichster Kandidat auf die Wenger-Nachfolge gehandelt worden. Der 36-Jährige ist derzeit als Co-Trainer von Pep Guardiola bei Manchester City aktiv, hätte vom englischen Meister aber eine Freigabe für den Posten als Arsenal-Teammanager bekommen.

sid

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
„Militär-Jubel“ der Türken: Erdogan reagiert - Erste Nachahmer in Deutschland
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven
Salut auf dem Fußballplatz: Eine Geste mit vier Motiven
DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen
DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren