3:0 über Usbekistan

U20-Fußballer im WM-Achtelfinale

+
Das Team von Frank Wormuth erreichte das WM-Achtelfinale. Foto: Thomas Eisenhuth

Christchurch  - Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat bei der Fußball-WM in Neuseeland vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Das Team von DFB-Trainer Frank Wormuth bezwang die Auswahl von Usbekistan mit 3:0 (1:0).

Nach dem 8:1 zum Auftakt gegen Fidschi war es der zweite Sieg im zweiten Gruppenspiel. Gegen Usbekistan waren in Christchurch der Frankfurter Marc Stendera (33./85. Minute) mit einem Doppelpack und Kevin Akpoguma (59.) aus Hoffenheim erfolgreich. Zum Gruppenabschluss spielt die deutsche Mannschaft am Sonntag (4.00 Uhr/MESZ) gegen das Team von Honduras, das am Donnerstag überraschend 0:3 gegen Fidschi verlor.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico
Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK
Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK
L'Equipe: Pariser Sturmjuwel vor Wechsel nach Dortmund
L'Equipe: Pariser Sturmjuwel vor Wechsel nach Dortmund
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst