77 Treffer in der Königsklasse

Torrekord: Ronaldo holt Messi ein

+
Cristiano Ronaldo bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Juventus Turin.

Madrid - Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat seinen Dauerrivalen Lionel Messi mit seinem 77. Treffer in der Champions League wieder eingeholt.

Der Portugiese traf per Foulelfmeter (23.) zum zwischenzeitlichen 1:0 gegen Juventus Turin im Halbfinal-Rückspiel. Superstar Messi vom FC Barcelona war bei der 2: 3-Niederlage bei Bayern München am Dienstag ohne Tor geblieben. Fußball-Weltmeister Thomas Müller von Bayern München hatte gegen Barca seinen 28. Treffer in der Königsklasse erzielt. Der erfolgreichste deutsche Champions-League-Torschütze zog damit am Brasilianer Rivaldo (27) vorbei und belegt den 19. Rang.

Die Top Ten der erfolgreichsten Torschützen in der Champions League 

Platz Name Tore
1 Lionel Messi 77
1 Christiano Ronaldo 77
2 Raul 71
3 Ruud van Nistelrooy 56
4 Thierry Henry 50
5 Andrej Schewtschenko 48
6 Filippo Inzaghi 46
7 Didier Drogba 44
8 Zlatan Ibrahimovic 43
9 Alessandro Del Piero 42
10 Karim Benzema 42

SID

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Hoeneß zur Asienreise der Bayern: "Grenzwertig"
Hoeneß zur Asienreise der Bayern: "Grenzwertig"
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“