Zwei Neymar-Tore bei Comeback

Suarez gibt Debüt für Barcelona

+
Luis Suarez (r.) bei seinem Barca-Debüt.

Barcelona - Der für Pflichtspiele gesperrte Stürmerstar Luis Suárez hat sein Testdebüt für den FC Barcelona gefeiert.

Beim 6:0-Erfolg über den mexikanischen Club FC León wurde der Uruguayer am Montagabend im Camp-Nou-Stadion eine Viertelstunde vor Ende eingewechselt. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte zuletzt den Vier-Monate-Bann gegen Suarez wegen dessen Beiß-Attacke bei der Fußball-WM in Brasilien bestätigt, dem früheren Liverpool-Profi aber zumindest das Training und Vorbereitungspartien für seinen neuen Club erlaubt.

Im ersten Spiel nach seiner Rückenverletzung bei der Heim-WM erzielte der Brasilianer Neymar zwei Treffer (11./43. Minute). Die weiteren Tore für Barcelona steuerten Lionel Messi (2.), Munir (53./76.) und Sandro Ramírez (88.) bei.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
Schalke nimmt Problemprofi Avdijaj nicht mit ins Trainingslager
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein
Hasenhüttl kritisiert Bayern-Tour - und fängt sich harten Konter ein
Bundesliga-Fußball im Fernsehen
Bundesliga-Fußball im Fernsehen