St. Pauli verpasst Sprung auf Platz drei - Union mit Sieg

+
St. Pauli unterlag am Freitagabend dem KSC mit 1:2. Foto: Axel Heimken

Berlin (dpa) - Der FC St. Pauli hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger unterlagen zum Auftakt des 19. Spieltages dem Karlsruher SC mit 1:2 (1:1) und blieben auf Rang vier.

Dem 1. FC Union Berlin gelang vor der Winterpause mit dem 1:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen ein wichtiger Schritt im Kampf um den Klassenverbleib und kletterte in der Tabelle auf Rang 13. Die Berliner überflügelten dabei den FSV Frankfurt (14.), der gegen Arminia Bielefeld (12.) mit 1:2 (1:1) verlor.

Kommentare

Meistgelesen

"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Trainer Ismaël in Wolfsburg vor dem Aus - VfL-Gremien tagen
Trainer Ismaël in Wolfsburg vor dem Aus - VfL-Gremien tagen
Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico