Interessante Aussage

So will Flick vom Football lernen

+
Der Football als Vorbild: Hansi Flick will die Nationalmannschaft durch mehr Spezialisten verbessern.

Frankfurt/Main - Im Gegensatz zu anderen Sportarten arbeitet das National-Team mit wenigen Spezialisten zusammen. Das sollte sich ändern, fordert DFB-Sportdirektor Hansi Flick.

DFB-Sportdirektor Hansi Flick hat sich offenbar die Trainerarbeit beim American Football zum Vorbild genommen und fordert auch beim Fußball den Einsatz von Fachleuten für jeden Mannschaftsbereich.

„Der einzige Spezialist in einem Trainerteam ist aktuell der Torwart-Trainer. Ich bin der Meinung, dass wir Spezialisten genauso in vielen anderen Bereichen benötigen“, sagte Flick der Sport Bild: „Wieso also nicht auch einen für die Offensive, für die Defensive und für die Standards?“

sid

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans
Sky verliert Rechte an der Champions League - doch es kommt noch schlimmer für die Fans
Borussia Dortmund: Limitiertes BVB-Trikot sorgt für Riesen-Ärger
Borussia Dortmund: Limitiertes BVB-Trikot sorgt für Riesen-Ärger
Jürgen Klopp beschimpft Dolmetscher auf PK - überraschende Reaktion nach Salzburg-Sieg
Jürgen Klopp beschimpft Dolmetscher auf PK - überraschende Reaktion nach Salzburg-Sieg
„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1
„Völliger Schwachsinn“ - Fassungslosigkeit wegen Neuerung im Doppelpass bei Sport1

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren