Abenteuer in „Down Under“

Markus Babbel ruft: Müller verlässt Deutschland und heuert in Australien an

+
Neuzugang für Trainer Markus Babbel bei Australien-Klub Western Sydney Wanderers.

Western Sydney entwickelt sich zu einer Filiale von Eintracht Frankfurt: Bereits der dritte Fußballprofi verlässt die Hessen, um in Australien anzuheuern.

Frankfurt/Sydney - Den nächsten Bundesligaprofi zieht es nach „Down Under“: Dabei wird Erstligist Western Sydney Wanderers immer mehr zur Zweigstelle von Bundesligist Eintracht Frankfurt. Nach den früheren Eintracht-Profis Alexander Meier und Pirmin Schwegler wechselt nun auch Offensivspieler Nicolai Müller von den Hessen zum Klub von Trainer Markus Babbel.

Nicolai Müller hatte bei Eintracht Frankfurt keinen Stammplatz

Nicolai Müller, der in den Planungen des Frankfurter Trainers Adi Hütter keine Rolle spielte, wechselt mit sofortiger Wirkung nach Australien. "Für ihn ist das ein echtes Abenteuer, er wird die Zeit dort genießen", sagte der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic über den 32-Jährigen.

Auch um Namensvetter Thomas Müller vom FC Bayern gibt es Abschiedsgerüchte. Nun macht der Münchner Vereinslegende ein europäischer Topklub Avancen.

SID/PF

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brutale Attacke auf Schiedsrichter: Fünf Akteure greifen Spielleiter an
Brutale Attacke auf Schiedsrichter: Fünf Akteure greifen Spielleiter an
EM-Quali: So sehen Sie Deutschland gegen Weißrussland heute live im Free-TV und im Live-Stream
EM-Quali: So sehen Sie Deutschland gegen Weißrussland heute live im Free-TV und im Live-Stream
Lewandowski muss operiert werden: FCB-Star spricht über genauen Zeitpunkt
Lewandowski muss operiert werden: FCB-Star spricht über genauen Zeitpunkt
Trainer-Suche beim FC Bayern: Top-Kandidat mit Kehrtwende nach Absage? 
Trainer-Suche beim FC Bayern: Top-Kandidat mit Kehrtwende nach Absage? 

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren