Bundesligist

Schalke-Sportvorstand Heldt kündigt neues Gespräch mit Tönnies an

+
Horst Heldt, Sportvorstand bei Schalke 04.

Gelsenkirchen - Eine Entscheidung über die Zukunft von Horst Heldt beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 verzögert sich weiter.

Der Sportvorstand berichtete am Donnerstag nach dem 2:2 in der Europa League gegen Sparta Prag von einem Gespräch mit Aufsichtsratschef Clemens Tönnies, das kurz vor der Partie stattgefunden habe.

„Das Ergebnis ist, dass wir ein zweites Gespräch führen werden. Dies wird zeitnah stattfinden“, sagte Heldt. Zu den Inhalten der Unterredung wollte er sich nicht äußern - es dürfte aber um seine Zukunft gegangen sein. Heldts Vertrag läuft kommenden Sommer aus, als möglicher Nachfolger ist der Mainzer Christian Heidel im Gespräch. Am Sonntag hatte Heldt eine Entscheidung noch „diese Woche“ angekündigt.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

Kölner attackieren Berliner Fan-Bus - das hat die Polizei sichergestellt

FC Bayern laut Bundesliga-Trainern Meister-Favorit - Nagelsmann hat einen Geheimtipp

FC Bayern laut Bundesliga-Trainern Meister-Favorit - Nagelsmann hat einen Geheimtipp

Südamerikanischer Spitzenklub in Trauer: Zwölf Fußballfans sterben bei Busunglück

Südamerikanischer Spitzenklub in Trauer: Zwölf Fußballfans sterben bei Busunglück

Sky-Revolution bei Champions-League-Übertragung: Das ändert sich ab dieser Saison

Sky-Revolution bei Champions-League-Übertragung: Das ändert sich ab dieser Saison

Chelsea-Keeper Courtois wechselt zu Real Madrid

Chelsea-Keeper Courtois wechselt zu Real Madrid

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren