Schäfer mit Jamaika beim Gold Cup auf Viertelfinalkurs

+
Trainer Winfried Schäfer erreichte mit Jamaika das Viertelfinale. Foto: Kiko Huesca

Houston (dpa) - Die von Winfried Schäfer trainierte Fußball-Nationalmannschaft aus Jamaika hat große Chancen, beim Gold Cup des CONCACAF-Verbandes in den USA das Viertelfinale zu erreichen.

Die Spieler aus der Karibik besiegten in Houston in ihrem zweiten Vorrundenspiel Kanada durch ein Kopfball-Tor von Kapitän Rodolph Austin in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0). Gruppen-Favorit und WM-Viertelfinalist Costa Rica musste im zweiten Spiel des Tages gegen El Salvador kurz vor dem Abpfiff das 1:1 (0:0) hinnehmen.

Jamaika führt nun die Staffel B mit vier Zählern vor Costa Rica und El Salvador (jeweils 2 Punkte) an. Schäfers Team reicht somit zum Vorrunden-Abschluss am Dienstag gegen El Salvador ein Unentschieden zum Einzug in die Runde der besten Acht. 

Spielstatistik Jamaika - Kanada

Spielstatistik Costa Rica - El Salvador

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
"Ich erkenne ihn nicht wieder": Aubameyang treibt Provokationen auf die Spitze
Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook
Baby da! Mats und Cathy Hummels zeigen Sohn bei Facebook
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi
Transfer-Coup: Amateurklub holt Ex-DFB-Nationalspieler
Transfer-Coup: Amateurklub holt Ex-DFB-Nationalspieler