3000 Plätze zusätzlich

Paderborn will Stadion ausbauen

+
Die Benteler Arena fasst aktuell 15.000 Plätze.

Paderborn - Bundesligist SC Paderborn will sein Stadion um mehrere Tausend Plätze erweitern. Nach den Plänen des Vereins sollen bei einem Umbau weitere 3000 Plätze hinzukommen.

Pressesprecher Matthias Hack bestätigte am Montag einen Bericht des Onlineportals „Stadionwelt“. Vorrang habe jedoch zunächst der Bau des neuen, rund acht Millionen Euro teuren Trainingszentrums, sagte Hack.

Weitere Entscheidungen zur Stadionerweiterung seien auch davon abhängig, in welcher Liga Paderborn in der kommenden Saison spielen werde, sagte der Sprecher des aktuellen Tabellen-Vorletzten. Mit einer Kapazität für 15 000 Zuschauer ist die Benteler Arena das kleinste Stadion der Bundesliga.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
„Sie sollte professionell bleiben“: Kritik an ARD-Kommentatorin nach DFB-Debüt
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte