Team muss helfen

Sampdoria-Coach auf offener Straße angegriffen

+
Sinisa Mihajlovic.

Genua - Der Cheftrainer des italienischen Fußball-Erstligisten Sampdoria Genua, Sinisa Mihajlovic (45), ist in Genua auf offener Straße angegriffen worden.

Kurz vor der Abfahrt der Mannschaft nach Reggio Emilia in Hinblick auf das Auswärtsspiel gegen Sassuolo Calcio am Sonntag wurde Mihajlovic von einem vermutlich psychisch gestörten Mann aus Ecuador angegriffen.

Dieser versuchte, Mihajlovic einen Faustschlag zu versetzen. Die Mannschaft griff zur Verteidigung des Coaches ein. Der Angreifer wurde angezeigt.

sid

Kommentare

Meistgelesen

TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale