Bayern-Boss schwärmt

Rummenigge: "Guardiola ist ein Genie"

+
Pep Guardiola (l.) mit Karl-Heinz Rummenigge.

München - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einmal mehr Trainer Pep Guardiola in den höchsten Tönen gelobt.

„Dieser Mann ist ein Genie. Ich habe hier viele Trainer erlebt, aber er ist etwas Außergewöhnliches. Dieser Trainer ist ein Geschenk des Himmels“, sagte Rummenigge im Interview mit Sport Bild.

Zuletzt hatte der Bayern-Boss Guardiola bereis eine Jobgarantie gegeben. „Ich stehe zu dieser Aussage, an meiner Haltung wird sich nichts ändern“, sagte Rummenigge nun.

Der Vertrag des Spaniers beim deutschen Rekordmeister läuft noch bis 2016. „Pep ist kein Mensch, der Wert auf langfristige Verträge legt. Ich verstehe ihn da. In Südeuropa lebt man im Heute. Wenn sich Pep wohlfühlt, dann wird er bleiben. Auch über 2016 hinaus“, meinte Rummenigge.

Zu den Chancen einer Verlängerung könne er „heute keine seriöse Aussage machen. Er fühlt sich sehr wohl, genau wie seine Familie. Aber er hat auch in Barcelona seine Verträge immer nur um ein Jahr verlängert. Es macht sicher keinen Sinn, in dieser Saison über eine Verlängerung zu sprechen. Ich denke, das wird frühestens ein Jahr vor Ablauf seines aktuellen Vertrags ein Thema“, sagte Rummenigge.

sid

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde