BVB-Gegner

PSG-Coach Tuchel sauer wegen Party-Video von Neymar und Co.

PSG-Star Neymar ist immer für Extravaganzen zu haben. Foto: Christophe Ena/AP/dpa
+
PSG-Star Neymar ist immer für Extravaganzen zu haben. Foto: Christophe Ena/AP/dpa

Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Paris Saint-Germain hat verärgert auf Bilder einer ausgelassenen Geburtstagsparty seiner Superstars reagiert.

"Ich war wirklich sehr überrascht von dem Video", sagte Tuchel auf einer Pressekonferenz vor dem Liga-Heimspiel seiner Mannschaft gegen Girondins Bordeaux am Sonntag.

In dem Video von der Party, die nur zwei Tage nach der 1:2-Niederlage gegen den BVB im Achtelfinal-Hinspiel stattgefunden hatte, waren ausgelassene Feier-Szenen zu sehen. Ángel Di María, Mauro Icardi und Edison Cavani hatten kürzlich Geburtstag und daher zu einer großen Feier geladen.

Die Aufnahme zeigt Neymar, der sich erst vor kurzem von einer Verletzung erholt hatte, mit nacktem Oberkörper auf und ab tanzend. Cavani wirbelt dazu sein Trikot ausgelassen über seinen Kopf.

"Es war ein freier Tag, ja. Es ist ihr Privatleben, ja", sagte Tuchel. "Aber Sie können sicher sein, dass wir mit diesem Party-Image nicht glücklich sind", sagte der 46-Jährige und zeigte sich sichtlich enttäuscht. Es sei Club-intern über die Bilder gesprochen worden. Über Sanktionen war zunächst nichts bekannt.

PSG-Website

Pressekonferen mit Tuchel

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Thiago-Hickhack beim FC Bayern: Top-Klub dicht vor Transfer? Dauer-Rivale mit Mega-Angebot
Thiago-Hickhack beim FC Bayern: Top-Klub dicht vor Transfer? Dauer-Rivale mit Mega-Angebot
Wenn Fans wieder ins Stadion dürfen: Schalke nennt erste Infos zum Ticket-Verkauf
Wenn Fans wieder ins Stadion dürfen: Schalke nennt erste Infos zum Ticket-Verkauf
Bundesliga-Revolution: Kuriose Regel-Änderung - Hagelt es in der kommenden Saison Rote Karten?
Bundesliga-Revolution: Kuriose Regel-Änderung - Hagelt es in der kommenden Saison Rote Karten?

Kommentare