Club bald wieder erstklassig?

Nach Sieg gegen Braunschweig: Nürnberg mit einem Bein in der Bundesliga

+
Der 1. FC Nürnberg kann am nächsten Spieltag alles perfekt machen. 

Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Das Team von Trainer Michael Köllner besiegte zum Abschluss des 32. Spieltages Eintracht Braunschweig 2:0 (1:0) und vergrößerte damit die Abstiegssorgen der Niedersachsen.

Nürnberg - Bei noch zwei ausstehenden Spielen haben die Nürnberger fünf Zähler Vorsprung auf Holstein Kiel auf Relegationsrang drei. Ondrej Petrak (45.) brachte Nürnberg in Führung, Kevin Möhwald erhöhte kurz nach Wiederanpfiff für Nürnberg, das obendrein noch von der Zweitliga-Meisterschaft träumen darf. Der Rückstand auf den bereits als Aufsteiger feststehenden Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf (59 Punkte) beträgt zwei Punkte.

Braunschweig bleibt nach fünf Spielen in Serie ohne Sieg auf Platz 14 und hat nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsrang 16 sowie zwei Zähler auf einen direkten Abstiegsplatz.

Zwei Tore zum richtigen Zeitpunkt

Die Franken spielten von Beginn an zielstrebig nach vorne. Mikael Ishak (10.) und Möhwald (28.) ließen zunächst gute Möglichkeiten liegen. Kurz vor der Halbzeitpause traf Petrak mit einem Flachschuss aus 25 Metern.

Von dem erneuten Rückschlag kurz nach Wiederanpfiff konnten sich die Gäste aus Niedersachsen nicht mehr erholen.

SID

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Militär-Jubel“ der Türken - Calhanoglu: „Wir wollten unsere Soldaten motivieren ...“
„Militär-Jubel“ der Türken - Calhanoglu: „Wir wollten unsere Soldaten motivieren ...“
Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
Pep Guardiola: Rückkehr zum FC Bayern? Das sagt Topstürmer Lewandowski dazu
EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 
EM-Qualifikation im Ticker: Deutschland Gruppensieger durch Bayern-Duo 
EM-Quali: So sehen Sie Deutschland gegen Weißrussland heute live im Free-TV und im Live-Stream
EM-Quali: So sehen Sie Deutschland gegen Weißrussland heute live im Free-TV und im Live-Stream

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren