Medien: Wechsel von Boateng nach Lissabon fast perfekt

+
Schalke will sich von Kevin-Prince Boateng trennen. Foto: Bernd Thissen

Lissabon (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Profi Kevin-Prince Boateng von Schalke 04 zu Sporting Lissabon ist nach portugiesischen Medien-Berichten nahezu perfekt.

Der 28-jährige ghanaische Nationalspieler solle noch am Dienstag nach einer medizinischen Untersuchung in Lissabon einen Vertrag unterzeichnen, berichtete unter anderem die Tageszeitung "Diario de Noticias". Boateng werde auf Leihbasis zum portugiesischen Pokalsieger kommen, hieß es.

Sporting Lissabon bestreitet sein erstes offizielles Saison-Spiel am Sonntag gegen Landesmeister Benfica Lissabon. Beim Duell um den portugiesischen Supercup wird im Estádio Algarve in Faro Sporting-Neutrainer Jorge Jesus im Mittelpunkt stehen. Der 60-Jährige hatte in diesem Sommer mit dem brisanten Wechsel von Benfica zum Stadtrivalen für viele Schlagzeilen gesorgt. Mit Jesus wollen die "Leões", die Löwen, endlich den ersten Liga-Titel seit 2001/2002 holen.

Kommentare

Meistgelesen

TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
TV-Sender Sky entschuldigt sich für Falschmeldung
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
Massenpanik in Fußballstadion in Angola: Weitere Tote in Klinik?
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
BVB-Lazarett: Götze und Rode fehlen vorerst
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Schwarzer Abend für BVB-Torjäger Aubameyang
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale
Borussia Mönchengladbach kämpft ums Achtelfinale