Medien: Brasiliens Fred positiv auf Doping getestet

+
Der 22-jährige brasilianische Nationalspieler ist wohl positiv auf Doping getestet worden. Foto: Sergey Dolzhenko

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Mittelfeldspieler Fred ist bei der Copa América im Juni Medienberichten zufolge positiv auf Doping getestet worden.

Wie das Portal "Globo" berichtete, will der brasilianische Fußballverband zunächst die Öffnung der B-Probe abwarten. Nach Angaben des Senders Fox Sports soll es sich um eine verbotene Substanz handeln, die zur Behandlung von Bluthochdruck, Herz- und Nierenproblemen verwendet wird. Der 22 Jahre alte Nationalspieler ist seit 2013 unter Vertrag beim ukrainischen Team von Schachtjor Donezk.

Bericht Globo

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte