Das dürften sich beide leisten können

Wer wird Deutscher Meister? Mateschitz und Hoeneß mit Wette - Einsatz verwundert

+
Wer gewinnt die Wette? Uli Hoeneß (l.) und Dietrich Mateschitz.

Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz und FCB-Präsident Uli Hoeneß haben eine kuriose Meister-Wette gestartet. Der Einsatz überrascht.

München - Traditionell wird vor der neuen Saison viel spekuliert. So auch aktuell - wen holen die Bayern? Ist Dortmund stark genug für den Titel? Und zu was ist Leipzig fähig? Fragen über Fragen. Aktuell ist es noch ruhig, die Bundesligisten sind nach und nach in ihre Vorbereitung eingestiegen. Ernst wird dann Mitte August, wenn die erste Pokalrunde und der erste Bundesliga-Spieltag anstehen.

In Leipzig hat man mit dem neuen Trainer Julian Nagelsmann ehrgeizige Ziele. Dabei spielt natürlich auch Nationalspieler Timo Werner eine Rolle, der, wie tz.de* berichtet, immer wieder mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird. Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz plauderte in einem Interview nun aus dem Nähkästchen. Gegenüber den österreichischen Bundesländerzeitungen verriet er, dass er mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß sogar eine Wette am laufen habe.

Mateschitz und Hoeneß wetten um die Deutsche Meisterschaft - Leipzig oder Bayern?

So meint der 75-jährige Österreicher: RB Leipzig wird in den nächsten drei Jahren Deutscher Meister. Eine kühne Behauptung oder baldige Realität? Wenn es nach dem Wetteinsatz von Mateschitz geht, dann räumt er den Nagelsmännern wohl eher keine große Chance ein. Der Verlierer zahlt dem Gewinner ein Glas Bier! Das dürfte sich der Milliardär durchaus leisten können - Hoeneß, dessen Bayern bald in die USA aufbrechen, aber natürlich auch.

Mateschitz hat 1984 zusammen mit einem thailändischen Teilhaber den Energy-Drink-Hersteller gegründet. 2018 konnte der Red-Bull-Konzern seinen Umsatz auf 5,5 Milliarden Euro steigern.

*tz.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

akl

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Copa America: Fan mit Riesen-Dekolleté lässt tief blicken - hier fällt fast was raus

Copa America: Fan mit Riesen-Dekolleté lässt tief blicken - hier fällt fast was raus

Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris - Macht er einen dieser Transfers perfekt?

Salihamidzic mit Blitz-Trip nach Paris - Macht er einen dieser Transfers perfekt?

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Neymar zum FC Bayern: Kommt es zum irren Mega-Deal? Juve angeblich auch im Rennen

Neymar zum FC Bayern: Kommt es zum irren Mega-Deal? Juve angeblich auch im Rennen

DAZN kauft Bundesliga-Rechte - doch eine Änderung wird Kunden gar nicht gefallen

DAZN kauft Bundesliga-Rechte - doch eine Änderung wird Kunden gar nicht gefallen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren