Von Benfica Lissabon

Mainz leiht serbischen Nationalspieler aus

+
Filip Djuricic (l.) ist in der Offensive vielseitig einsetzbar.

Mainz- Mainz 05 hat den serbischen Nationalspieler Filip Djuricic für ein Jahr vom portugiesischen Meister Benfica Lissabon ausgeliehen. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt.

Der 22 Jahre alte Djuricic ist in der Offensive auf nahezu jeder Position einsetzbar. „Er ist ein sehr talentierter, wendiger und torgefährlicher Spieler, der unser fußballerisches Niveau weiter anhebt. Durch seine Vielseitigkeit gibt er unserem Offensivspiel eine noch größere Variabilität“, sagte 05-Trainer Kasper Hjulmand.

Djuricic spielte in seiner Jugend für Roter Stern Belgrad sowie Panathinaikos Athen und wechselte später über den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen zu Benfica.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Sven Bender wechselt vom BVB zu Bayer Leverkusen
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte
Das sind die 20 schlechtesten Sekunden in der Fussball-Geschichte
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“