Bundesliga

Mainz 05 trotzt VfL Wolfsburg Unentschieden ab

+
Der Mainzer Ja-Cheol Koo (M) spielt gegen Wolfsburgs Naldo (r).

Mainz - Mainz 05 hat dem Tabellenzweiten VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga ein Unentschieden abgetrotzt.

Die Mannschaften trennten sich am Sonntag in Mainz 1:1 (1:0). Die Wolfsburger schrammten an der zweiten Auswärtsniederlage in Serie vorbei. Luiz Gustavo glich vor 32 236 Zuschauern die frühe Mainzer Führung durch Kapitän Niko Bungert (8. Minute) nach 61 Minuten aus. Mainz 05 verpasste in der ersten Halbzeit, einen deutlichen Vorsprung herauszuschießen. Der Punktgewinn hilft dem FSV im Abstiegskampf aber weiter. Wolfsburg verteidigte trotz der verlorenen zwei Zähler souverän den zweiten Tabellenplatz hinter Rekordmeister Bayern München.

Bayer hängt Schalke ab - Stuttgarter Lebenszeichen

Bayer hängt Schalke ab - Stuttgarter Lebenszeichen

dpa

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Völler zu Chicharito-Wechsel: Kann noch etwas passieren
Völler zu Chicharito-Wechsel: Kann noch etwas passieren