Nach Arbeitssieg

Liverpool im Pokal-Viertelfinale

+
Riesenfreude bei Adam Lallana (l.) und Martin Skrtel von Liverpool.

London - Der FC Liverpool hat mit einem Arbeitssieg das Viertelfinale des englischen FA-Cups erreicht.

Die Reds feierten beim Londoner Premier-League-Konkurrenten Crystal Palace einen schwer erkämpften 2:1 (0:1)-Sieg. Frazier Campbell (15. ) hatte die Gastgeber sogar zunächst in Führung geschossen, bevor Daniel Sturridge (49.) und Adam Lallana (58.) die Begegnung in der zweiten Halbzeit zugunsten des Tabellensiebten der Meisterschaftsrunde drehten.

sid

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“