Spätes 1:0 im Merseyside-Derby

Klopps spektakuläres Liverpool

+
Jürgen Klopp jubelt über den Sieg gegen Everton. Foto: Peter Powell

Liverpool (dpa) - Das späte 1:0 bei Lokalrivale FC Everton versetzte die Fans des FC Liverpool in Ekstase. Lautstark sangen sie noch nach dem Abpfiff das berühmte "You'll Never Walk Alone".

Die britische Tageszeitung "The Daily Telegraph" schrieb: "Es gibt wohl kaum größere Momente als ein Siegtor in der 94. Minute." Noch dazu im Merseyside-Derby. Sadio Mané hatte den wichtigen Treffer erzielt und die Reds damit auf Platz zwei der Premier-League-Tabelle geschossen.

Jürgen Klopp ballte die Fäuste. Seit der ehemalige Coach von Borussia Dortmund in Liverpool arbeitet, sehen die Fans häufig Spektakuläres. Gegen Klopps Ex-Verein fiel im April das entscheidende 4:3 in der Nachspielzeit des Europa-League-Halbfinales - nach 1:3-Rückstand. Im Mai gelang gegen Chelsea der Ausgleich in der 92. Minute. Und bei Arsenal siegte Liverpool zum Saisonstart in der regulären Zeit 4:3.

Doch es geht auch andersrum. In Bournemouth verschenkte Liverpool Anfang Dezember eine 3:1-Führung und verlor noch sensationell. Der Gegentreffer zum 3:4 fiel ebenfalls in der Nachspielzeit. Ausrutscher dieser Art muss Jürgen Klopp mit seiner Mannschaft abstellen, damit das Team um die Meisterschaft mitspielen kann. Als Zweiter mit sechs Punkten Abstand auf Tabellenführer Chelsea ist Liverpool weiter im Rennen - dank des umjubelten Last-Minute-Treffers von Sadio Mané.

The Daily Telegraph Nachbericht

BBC Sport Nachbericht

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Bundesliga: Anstoßzeiten ändern sich - so plant die DFL

Bundesliga: Anstoßzeiten ändern sich - so plant die DFL

Schweinsteiger wird wieder Papa - sein Bruder reagiert seltsam

Schweinsteiger wird wieder Papa - sein Bruder reagiert seltsam

Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

Union mit guter Ausgangslage - Stuttgarts Gomez trifft und ist sauer auf einige Fans

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt heute live im TV und als Livestream

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt heute live im TV und als Livestream

Auch mit 40 ist noch nicht Schluss „Der ewige Pizarro“ hängt noch ein Jahr dran

Auch mit 40 ist noch nicht Schluss „Der ewige Pizarro“ hängt noch ein Jahr dran

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren