Er kam von 1860 zu den Wölfen

Klage gegen Matthias Sammer wegen Uduokhai-Wechsel nach Wolfsburg

+
Matthias Sammer muss Anfang Mai vor Gericht erscheinen.

Der frühere Bayern-Sportvorstand und ehemalige DFB-Sportdirektor Matthias Sammer ist wegen angeblicher Täuschung in Zusammenhang mit der Vermittlung von Fußballspielern verklagt worden.

München - Im Sommer 2017 wechselte Felix Uduokhai (20) vom TSV 1860, der in die Regionalliga abgestürzt war, zum Bundesligisten VfL Wolfsburg, die Löwen kassierten eine Ablösesumme von rund einer Million Euro.* Doch dieser Transfer sorgt nun für einen Gerichtstermin, bei dem Ex-Bayern-Vorstand Matthias Sammer auf der Anklagebank sitzen wird. Das berichtet die Bild. Spielerberater Alderim Ramaj (30) hat geklagt. Der erste Verhandlungstermin ist der 7. Mai (9.00 Uhr), wie eine Sprecherin des Landgerichts München I am Freitag mitteilte. Der Vorwurf: Arglistige Täuschung. Was war passiert?

Der Kläger hatte nach eigenen Angaben gemeinsam mit Sammers Sohn eine GmbH gegründet, über die er Spieler vermitteln wollte. Viel Erfolg hätten sie damit aber nicht gehabt. Man habe den Kläger daraufhin überredet, seinen Anteil an der Firma an Matthias Sammer zu verkaufen. Der Kläger ficht nun den Abtretungsvertrag an - wegen Täuschung. Denn ihm sei verschwiegen worden, dass tatsächlich viel mehr Spieler vermittelt worden seien, so der Vorwurf. 

Felix Uduokhai wechselte im Sommer 2017 von 1860 München nach Wolfsburg.

Pikant: Nur vier Tage nach dem Verkauf seiner Anteile für 12.250 Euro wurde der Wechsel von Löwe Uduokhai nach Wolfsburg eingetütet - vermittelt durch die Agentur „Sammer Sports Scouting & Management GmbH“.

Der Kläger beantragt die Feststellung der Nichtigkeit des Vertrags durch das Gericht. Zudem hat er den Streitwert für die Feststellungsklage auf 24.500 Euro veranschlagt.

dpa mit fw

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Nübel-Krach beim FC Bayern: Brazzo eiskalt? Neue Details zum Vertrag des Neuzugangs 
Bayern-Aufstellung gegen Hertha: Abwehrsorgen nach Kimmich-Ausfall - Coutinho und Müller im Wechsel
Bayern-Aufstellung gegen Hertha: Abwehrsorgen nach Kimmich-Ausfall - Coutinho und Müller im Wechsel
Nach Embolo-Kritik an Schalke: Gladbachs Max Eberl setzt noch einen drauf
Nach Embolo-Kritik an Schalke: Gladbachs Max Eberl setzt noch einen drauf
Gibt es in der Rückrunde Platzverweise en masse? DFB: „Niemand sollte verblüfft sein“
Gibt es in der Rückrunde Platzverweise en masse? DFB: „Niemand sollte verblüfft sein“

Kommentare