Freistellung aus persönlichen Gründen

Bayern-Profi verlässt Nationalteam 

+
Arturo Vidal (li.) wurde für ein Testspiel der chilenischen Nationalmannschaft freigestellt. 

Santiago de Chile/München - Bayern-Profi Arturo Vidal hat das Training der chilenischen Nationalmannschaft verlassen, um nach Deutschland zurückzukehren.

Der Mittelfeldspieler habe aus persönlichen Gründen um Freistellung gebeten, teilte der chilenische Fußballverband am Mittwoch mit.

Die Nationalmannschaft trifft am Samstag in einem Freundschaftsspiel auf Paraguay, bevor im Oktober die WM-Qualifikation für 2018 beginnt. Vidal war im Sommer von Juventus Turin zum deutschen Rekordmeister Bayern München gewechselt.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Ticker: Deutschland siegt in turbulenter Partie gegen Australien
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Bericht: Cristiano Ronaldo will Real verlassen
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Ticker: Deutsche U21 siegt trotz vergebenem Elfmeter
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
Champions League bei Sky und DAZN: So kompliziert wird die Aufteilung der Spiele
"Bild": Transfer von Köln-Star Modeste nach China perfekt
"Bild": Transfer von Köln-Star Modeste nach China perfekt