Vorbereitung auf Länderspiele 

Löw fehlt überraschend beim Treffpunkt - Der Grund ist schmerzhaft

+
Joachim Löw wird vermutlich am Montagabend zu der Mannschaft stoßen. 

Bundestrainer Joachim Löw fehlt zunächst beim Treffpunkt der deutschen Nationalmannschaft. Er musste sich einer kurzfristigen Zahn-OP unterziehen. 

Wolfsburg - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat die Vorbereitung auf die ersten beiden Länderspiele des Jahres zunächst ohne Joachim Löw aufgenommen. Der Bundestrainer fehlte beim Treffpunkt am Montagmittag in Wolfsburg aufgrund einer kurzfristigen Zahn-OP am Sonntag. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Voraussichtlich reist Löw am Montagabend in die Autostadt, wo am Mittwoch das Spiel gegen Serbien ansteht. Das erste Training am Nachmittag wird Assistenztrainer Marcus Sorg leiten.

Kurz vor Länderspielen: Joachim Löw unterzieht sich Zahn-OP

Serge Gnabry reiste zunächst aufgrund einer Erkältung nicht an. Der Offensivspieler des deutschen Rekordmeisters Bayern München stand schon beim 6:0-Erfolg des Bundesliga-Spitzenreiters am Sonntagabend gegen den FSV Mainz 05 nicht im Kader. Der 23-Jährige soll am Dienstag zur Mannschaft stoßen.

Nach dem Spiel gegen Serbien steht am Sonntag in Amsterdam gegen Erzrivale Niederlande (beide 20.45 Uhr/RTL) der Start in die EM-Qualifikation an.

In den letzten Tagen sorgte Joachim Löw vor allem mit der Aussortierung der drei Bayern-Stars Hummels, Müller und Boateng für Schlagzeilen. 

SID 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DFB-Comeback von Hummels und Müller? Kroos meldet sich zu Wort: „Ich tippe, dass ...“
DFB-Comeback von Hummels und Müller? Kroos meldet sich zu Wort: „Ich tippe, dass ...“
FC Bayern: Präsident Hainer rechtfertigt den Nübel-Transfer: „... wäre fahrlässig gewesen“ 
FC Bayern: Präsident Hainer rechtfertigt den Nübel-Transfer: „... wäre fahrlässig gewesen“ 
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Kuss-Foto mit neuer Promi-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
Kuss-Foto mit neuer Promi-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng

Kommentare