Ibrahimovic mit Dreierpack für Paris gegen Nizza

+
Zlatan Ibrahimovic hat bereits 30 Tore in der französischen Saison geschossen. Foto: Christophe Petit Tesson

Paris (dpa) - Mit einem Dreierpack hat Zlatan Ibrahimovic dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain ein gelungene Generalprobe für das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beschert.

Der schwedische Stürmerstar traf beim 4:1 (2:1) gegen OGC Nizza in der 15., 34. und 82. Minute und erhöhte sein Torekonto in der Ligue 1 auf 30. Das vierte Tor der Pariser erzielte David Luiz. Hatem Ben Harfa (18.) hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Nizza markiert.

PSG steht schon seit längerem zum vierten Mal nacheinander als Meister fest. Am Mittwoch treten die Franzosen in der europäischen Königsklasse bei Manchester City an.

Kommentare

Meistgelesen

"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
"Wahnsinn" - Mönchengladbach begeistert in Europa
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Ticker zur Auslosung: Ärgerlich! Schalke trifft auf Gladbach
Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Höwedes: „Habe den Wunsch im Ausland zu spielen“
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico
Nach Achtelfinal-K.o. 2015: Bayer sinnt auf Revanche gegen Atletico
Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK
Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK