Noch ein Spieler geht

HSV-Profi Badelj wechselt zum AC Florenz

+
Milan Badelj (r.) wechselt nach Italien.

Hamburg - Milan Badelj verlässt den Hamburger SV. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Badelj sei bereits auf dem Weg nach Italien zum Gesundheitscheck, teilte der HSV am Sonntag mit.

Die Ablösesumme für den Kroaten soll rund vier Millionen Euro betragen.

Zudem soll Abwehrspieler Jonathan Tah an Zweitligist Fortuna Düsseldorf für ein Jahr verliehen werden. Der Transferverhandlungen mit Ligakonkurrent Hertha BSC über den Wechsel von Per Skjelbred stehen vor dem Abschluss. Für den 26 Jahre alten norwegischen Mittelfeldspieler kassiert der HSV rund 1,3 Millionen Euro.

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Das sind die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers 

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
DFL investiert 1,8 Millionen Euro für Videoassistent
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Hoeneß: Sportdirektor kommt - Transferwahnsinn kontern
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
Milan-Interesse an Sanches - Kein Lewandowski-Ersatz
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
„Toter Tag“ - So erklären die Bayern die Pleite gegen Milan
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“
Sammer: „Götze darf niemals in Frage gestellt werden“