Gomez und Besiktas festigen Spitzenplatz

+
Besiktas-Angreifer Mario Gomez blieb torlos. Foto: Tolga Bozoglu

Istanbul (dpa) - Mario Gomez bleibt mit Besiktas Istanbul nach einem 1:0 gegen Antalyaspor weiter Spitzenreiter der Süper Lig. Mit nun 63 Punkten führt Besiktas die Tabelle vor Fenerbahce (59) an,. Der Stadtrivale trifft am Sonntagabend im Derby auf Galatasaray mit Lukas Podolski.

Vor 13759 Zuschauern im Fatih-Terim-Stadion besorgte Oguzhan Özyakup den Siegtreffer für die Adler. Nach einem Doppelpass mit Jose Sosa schloss der Mittelfeldspieler in der 27. Minute erfolgreich ab. Die zwei besten Torjäger der Liga, Gomez (19 Saisontore) und Antalya-Kapitän Samuel Eto'o (16), blieben dagegen diesmal ohne Torerfolg.

Nach 85 Minuten wurde Gomez für den ehemaligen Frankfurter Cenk Tosun ausgewechselt. Der frühere Hoffenheimer Andreas Beck spielte 90 Minuten für den Spitzenreiter durch.

Kommentare

Meistgelesen

Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Podolski-Abschied: „Mir als Regisseur wäre das zu kitschig“
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Patzer bei Interview: Wontorra verpasst Löw neuen Namen
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Fluch über Amateur-Verein? Zwei Sportler sterben in 48 Stunden
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor
Ticker: Podolski sagt „Tschö“ mit Traumtor
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde
"Haben mich nur benutzt": Özil klagt über falsche Freunde