Erschreckende Preise

Fußballfans, haltet euch fest: So viel soll das Bier während der WM 2022 kosten

+
Bier (Symbolbild). 

Katar, der Gastgeber der Fußball-WM 2022, führt die sogenannte "Sündensteuer" ein. Eine Palette Bier kostet nun 90 Euro.

Doha - Knapp 90 Euro für eine Palette Bier: Die WM 2022 in Katar kann für Fußballfans zum teuren Vergnügen werden. Der Wüstenstaat hat zum 1. Januar 2019 eine so genannte "Sündensteuer" eingeführt, Alkohol ist dadurch ein besonders kostspieliges Vergnügen im WM-Gastgeberland. Vor wenigen Wochen hatte Katar in seiner jährlichen Haushaltserklärung angekündigt, eine Abgabe auf "gesundheitsschädliche Güter" einzuführen.

WM 2022: Nicht nur Alkohol von der "Sündensteuer" betroffen

Die Katar Distribution Company, das einzige Alkohol vertreibende Unternehmen des Landes, veröffentlichte eine 30-seitige Liste mit neuen Preisen für Bier, Wein und Spirituosen. Ein Regierungssprecher bestätigte die Preiserhöhungen auf Nachfrage der Nachrichtenagentur AFP. Eine Flasche Gin kostet nun rund 80 Euro, eine Palette Bier (24x0,33 Liter) gut 90. Zudem sind auch Energy Drinks, Zigaretten und Produkte mit Schweinefleisch von der neuen "Sündensteuer" betroffen.

Lesen Sie auch: WM 2022: Mit dieser Aussage macht Katar der Welt Hoffnung

Alkohol wird in ausgewählten Fanzonen zur Verfügung stehen

In Katar wird Alkohol in lizenzierten Bars, Clubs und Hotels ausgeschenkt, grundsätzlich ist Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit jedoch strikt verboten und wird rund um die WM in vier Jahren ein heikles Thema werden.

Die Turnierveranstalter verkündeten bereits, dass zum Turnier Alkohol für die Fans in ausgewählten Fanzonen zur Verfügung stehen wird, aus Respekt vor den Traditionen des Landes jedoch nicht in öffentlichen Bereichen. Ob Bier in den Stadien angeboten werden wird, ist noch unklar.

SID

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt von Ex-Coach Pep Guardiola
Sensationelle Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt von Ex-Coach Pep Guardiola
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss
2:1 - Eintracht verliert Sekunden vor Schluss
Hansi Flick spricht über Kovac - plötzlich lacht der ganze Raum
Hansi Flick spricht über Kovac - plötzlich lacht der ganze Raum
Zweideutige Frotzelei auf der Bühne - Rummenigge zu Hoeneß: „Verarschen kann ich mich selber!“
Zweideutige Frotzelei auf der Bühne - Rummenigge zu Hoeneß: „Verarschen kann ich mich selber!“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren