"Too much tea"

Wayne Rooney: England lacht über seine Pinkelpause

+
Wayne Rooney.

London - Kapitän Wayne Rooney hat sich im Vorfeld des "Battle of Britain" gegen Wales (2:1) eine peinliche Pinkelpause erlaubt.

Das Boulevardblatt The Sun zeigt den Rekordtorschützen der Three Lions, wie er am Rande einer Golfrunde in eine Hecke pinkelt. Immerhin: Rooney trägt dabei weiße Handschuhe. Trotzdem lacht jetzt ganz England über den Spielführer.

Das Foto soll am Mittwoch, einen Tag vor dem zweiten EM-Spiel der Engländer nahe des Teamquartiers in Chantilly aufgenommen worden sein. Rooney, berichtete das Blatt, sei mit seinen Kollegen Joe Hart und James Milner unterwegs gewesen sein. "Too much tea?", fragte die Zeitung gewohnt wortspielerisch.

Kommentare

Meistgelesen

Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer
Sportvorstand Reschke erwartet bei VfB 20-Millionen-Transfer
Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"
Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"
Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer
Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer
Fahrplan in der WM-Qualifikation - noch neun Plätze offen
Fahrplan in der WM-Qualifikation - noch neun Plätze offen
UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben
UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben