Sieg im Elfmeterschießen

Deutschland besiegt Italo-Fluch: 1x die 1 und 8x die 2

EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
1 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
2 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
3 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
4 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
5 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
6 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
7 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
8 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
9 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Bordeaux - Ein dramatisches Spiel im EM-Viertelfinale: Deutschland muss gegen Italien über 120 Minuten ran. Im Elfmeterschießen verschießen dann mehrere Schützen, doch Hector bleibt cool.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Pyro-Skandal in Rostock: Chaoten sperrten die Polizei aus
Pyro-Skandal in Rostock: Chaoten sperrten die Polizei aus
Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
Jetzt bricht Castro das Schweigen: Das denkt der BVB-Spieler über Dembélé
HSV nach Pokalpleite schon wieder im Krisen-Modus
HSV nach Pokalpleite schon wieder im Krisen-Modus
Kritik an Dembélé - Watzke: "Kein Millimeter näher"
Kritik an Dembélé - Watzke: "Kein Millimeter näher"
TV-Interview: Uli Hoeneß attackiert FC Barcelona und Dembélé
TV-Interview: Uli Hoeneß attackiert FC Barcelona und Dembélé