Sieg im Elfmeterschießen

Deutschland besiegt Italo-Fluch: 1x die 1 und 8x die 2

EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
1 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
2 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
3 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
4 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
5 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
6 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
7 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
8 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
9 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Bordeaux - Ein dramatisches Spiel im EM-Viertelfinale: Deutschland muss gegen Italien über 120 Minuten ran. Im Elfmeterschießen verschießen dann mehrere Schützen, doch Hector bleibt cool.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
Aubameyang soll um Freigabe gebeten haben: Für 70 Millionen zu Arsenal?
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi
„Affenzirkus“ um Aubameyang? kicker entschuldigt sich bei BVB-Profi
"EGOmeyang" beim BVB vor dem Aus
"EGOmeyang" beim BVB vor dem Aus
Transfer-Hammer? Champions-League-Verein bietet 400 Millionen für Neymar
Transfer-Hammer? Champions-League-Verein bietet 400 Millionen für Neymar
Hamburger SV trennt sich von Trainer Gisdol
Hamburger SV trennt sich von Trainer Gisdol